Dubai Festival City: Ein Stadtteil voller Unterhaltung

Unterhaltung, Freizeit und Shopping direkt am Dubai Creek: Im Südosten des Meeresarms begrüßt die Dubai Festival City Besucher aus aller Welt. Das noch junge Gelände auf der rechten Creekseite hat sich innerhalb weniger Jahre als beliebter Veranstaltungsort etabliert. Vor allem abends verkörpert die Festival City das moderne Dubai auf eindrucksvolle und spektakuläre Art und Weise. Die täglich stattfindende Wasser-, Licht- und Lasershow zählt unbestritten zu den Highlights der Stadt. Das Viertel punktet aber auch noch mit anderen Highlights. Welche das sind, erfahren Sie in unserem DubaiBLOG.

Über die Dubai Festival City

Die Dubai Festival City wurde 2007 an der rechten Uferseite im Südosten des Dubai Creek eröffnet. Damals waren existierten lediglich die Dubai Festival City Mall und das InterContinental Festival City. Das Viertel ist nur fünf Autominuten vom Flughafen Dubai International entfernt. Sowohl die alten Stadtteile Deira und Bur Dubai als auch Downtown Dubai sind von hier nur wenige Autominuten entfernt. Über die Business-Bay-Brücke ist die Dubai Festival City mit dem Westen und Süden Dubais verbunden. Der junge Stadtteil ist am besten mit dem Taxi oder dem Auto zu erreichen. In der gleichnamigen Mall finden Besucher zahlreiche Parkplätze vor. Taxifahrer setzen Gäste in der Regel vor dem Eingang des Einkaufszentrums ab.

DFC Lasershow

Dubai Festival City – Imagine Show

Wer die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchte, kann an der Dubai Festival City Marine Transport Station eine Fähre zum anderen Creekufer nutzen. Sie fährt alle 20 Minuten die Al Jaddaf Marine Transport Station an, von wo aus Sie einen Anschluss zur Creek Station (grüne Linie) der Dubai Metro haben. An der Rückseite der Mall liegt die Festival Bay, eine schön angelegte Promenade direkt am Dubai Creek. Für die „Waterfront“ wurden eigens künstliche Kanäle vom Dubai Creek abgezweigt und angelegt. Entlang des Canal Walks können Besucher bis zum Marsa Beach nördlich der Business Bay flanieren.

Dubai Festival City Mall: Das Herzstück des Viertels

Dubai Festival City bietet seinen Besuchern eine Marina mit Luxusjachten und die große Dubai Festival City Mall mit über 400 Geschäften. In der Mall gibt es auch einen großen Food Court mit zahlreichen Cafés, Restaurants und Fast Food Ketten. Neben dem Food Court ist auch ein Bereich mit Spezialitäten- und Feinschmeckerrestaurants vorhanden. Kinder können sich im Faby Land austoben. Es bietet eine Vielzahl von Fahrgeschäften, modernen Spielautomaten und einen unterhaltsamen Indoor-Spielplatz für die ganze Familie. Ein wesentlicher Teil des Festival City-Konzepts sind die kulturellen Veranstaltungen. Dabei haben die Erbauer der Stadt vor allem Familien berücksichtigt.

DFC Mall
Dubai Festival City Mall
DFC Mall
Dubai Festival City Mall

Es gibt mehrere Säle mit wechselnden kulturellen Veranstaltungen, Kinos wie zum Beispiel das Novo Cinema in der Mall oder die Festival Arena mit 8000 Sitzplätzen. Das Programm der Veranstaltungen erscheint regelmäßig in der Presse oder im Internet. In der Dubai Festival City werden zahlreiche bekannte Festivals wie zum Beispiel das Emirates Airline Festival of Literature im März oder die alljährliche Dubai Fitness Challenge im Oktober ausgerichtet. Wer seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte sollte den Room of Celebration auf der 1 Etage der Mall besuchen, bekleben Sie den weißen Raum mit vielen bunten Stickern.
Die Mall ist samstags bis freitags von 10 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.

Ein farbenfrohes Lichterspektakel: die Show IMAGINE

Die wohl populärste Show der Dubai Festival City ist die kostenlose Wasser-, Licht-, Feuer- und Lasershow Imagine, die täglich nach Sonnenuntergang über der Festival Bay stattfindet. Imagine bietet ein einzigartiges Unterhaltungserlebnis mit 30 Springbrunnen, Surround-Sound, bunten Laserlichtern, Pyrotechnik und vielem mehr. Die rekordverdächtige Show überzeugt mit neuester Technik und bricht bereits zwei Weltrekorde mit der größten Wasserleinwandprojektion und der größten permanenten Projektionsfläche der Welt. Die Glasfront des InterContinental Festival City dient als Projektionsfläche für Laser, LEDs und Videos der Show. Somit darf sich die Fassade des Hotels die größte Leinwand der Welt nennen.

DFC Imagine Show InterConti
Show Imagine
DFC Imagine Show InterConti
Show Imagine
DFC Imagine Show InterConti
Show Imagine

Jeden Abend um 19 Uhr beginnt die erste Vorstellung von IMAGINE. Danach folgen bis 22 Uhr noch fünf weitere Shows, die in drei unterschiedliche Themenkomplexe aufgeteilt sind. Die Aufführungen tragen die Namen Stardancer, A Child´s Dream und Pirates Tale. Die Show wird direkt vor der Mall an der Festival Bay auf einem eingegrenzten Teil des Dubai Creek aufgeführt. Wer also freie Sicht auf das atemberaubende Spektakel haben möchte, sollte sich zeitig einen geeigneten Platz auf der Festival Bay suchen. Neben netten Sitzmöglichkeiten laden kleine Cafés und Büdchen, die Eis und weitere Leckereien anbieten, zum Verweilen ein. Darüber hinaus befindet sich an der Festival Bay der Roundup Park mit einem Riesenrad, kleinen Karussells und einem Kinderspielplatz.

DFC Wasserfontänenshow
Show Imagine
DFC Imagine
Show Imagine
DFC Imagine Show InterConti
Show Imagine
DFC Imagine Show InterConti
Show Imagine

Das Nachtleben in der Dubai Festival City

Hard Rock Café Dubai

Wer mit dem Taxi auf dem Gelände ankommt, kann das Hard Rock Café Dubai kaum übersehen. Hier können Gäste nicht nur Speisen und Getränke zu sich nehmen, sondern auch die regelmäßig stattfindenden Konzerte besuchen. Im Restaurant des Hard Rock Cafés kann man verschiedene Burger probieren und sich anschließend im Rock Shop mit Souvenirs eindecken.

Belgian Beer Café

Ebenfalls einen Besuch wert ist das Belgian Beer Café  am Crown Plaza der Dubai Festival City. Genauso wie in der Filiale in Madinat Jumeirah finden Gäste hier eine große Auswahl an belgischen Biersorten und klassischen Spezialitäten wie Moules et frites aus Belgien vor.

Bar in Madinat Jumeirah
Belgian Beer Café im Madinat Jumeirah
DFC Belgien Beer Cafe
Belgian Beer Café im Madinat Jumeirah

Pierres Bistro & Bar

Wer die gehobene Küche präferiert, findet in Pierres Bistro & Bar im InterContinental Festival City das passende Gericht für sich. Hier überzeugt der Drei-Sterne Koch Pierre Gagnaire mit authentischen französischen Köstlichkeiten. Das Restaurant bietet einen traumhaften Blick aufs Wasser und überzeugt neben dem großartigen Essen auch mit einem angenehmen Ambiente.

InterContinental DFC

InterContinental Dubai Festival City


Aktuelle Dubai Hotelangebote von EWTC