Ein riesiges Sport-Spektakel: Die Dubai Fitness Challenge

30 Tage lang steht Dubai während der Fitness Challenge ganz im Zeichen des Sports. Vom 18.Oktober bis zum 16. November 2019 haben die Bewohner und Besucher der Stadt die Möglichkeit, an vielen öffentlichen Sportveranstaltungen aktiv teilzunehmen. Die Idee zur Dubai Fitness Challenge stammt von Kronprinz von Dubai, Sheik Hamdan bin Mohammed. Er möchte die Bewohner Dubais dazu anregen sich jeden Tag 30 Minuten lang aktiv zu bewegen. Dafür rief er 2017 eine stadtweite Fitness-Kampagne ins Leben. Während des „aktiven Monats“ verwandelt sich Dubai in eine riesige Sport- und Fitnesszone mit über 40 Veranstaltungen und mehr als 5.000 Kursen, die für jeden Besucher frei zugänglich sind. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, stellen wir Ihnen in unserem DubaiBLOG ein paar Highlights des diesjährigen Programms vor.

Find your 30: Die Wissensplattform der Dubai Fitness Challenge

Erstmalig wird den Teilnehmern der Dubai Fitness Challenge ein digitales Wissenszentrum unter dem Konzept „Find your 30“ auf der offiziellen Website der Dubai Fitness Challenge (DFC) zur Verfügung gestellt. Alle Infos im Wissenszentrum wurden von Experten wie Athleten, Trainern und Ärzten zusammengestellt. Teilnehmer der DFC finden hier Artikel, Videos und Podcasts zum Thema Gesundheit, körperliche Fitness, geistiges Wohlbefinden und Diät-/Ernährungstipps. Ziel des digitalen Wissenszentrums ist es den Lebensstil der Leser mit inspirierenden Geschichten und Life Hacks zu verbessern.

30 Tage jeweils 30 Minuten Sport

Dubai Fitness Challenge „30 Tage jeweils 30 Minuten Sport“

Wissenswertes zur Dubai Fitness Challenge

Das Training der Dubai Fitness Challenge zielt darauf ab, die Menschen in Bewegung zu bringen. Unabhängig davon wie alt oder fit die Teilnehmer sind oder in welchem Stadtteil Dubais sie leben. Jeder soll die Möglichkeit bekommen seine Interessen in einer Sportart zu verfolgen, daher sind alle Aktivitäten kostenlos. Bei einigen Kursen ist allerdings eine Vorab-Registrierung notwendig. In diesem Jahr können die Teilnehmer zwei Fitness-Dörfer, 10 Community-Fitness-Zentren und 30 Trainings-Bereiche besuchen, die Teil der Dubai Fitness Challenge sind. Darunter befinden sich fast 5.000 Kurse innerhalb von 30 Tagen an nahezu jedem Ort in Dubai.

Teilnehmer

Teilnehmer Dubai Fitness Challenge

Fitness Village: Die Festivalzentrale der Dubai Fitness Challenge

Als Kernzentrum der diesjährigen DFC wurde der Kite Beach und die Dubai Festival City ausgewählt. Hier befinden sich die thematisch angepassten „Fitness Villages“.

Das Fitness Village am Kite Beach ist ein Open-Air-Veranstaltungsort, der sich sowohl dem Sport an Land als auch dem Wassersport widmet. Teilnehmer können hier Basketball und Fußball spielen, aber auch Kajak fahren oder Stand-Up paddeln. Wer etwas für Geist und Seele tun möchte kann an Yoga- und Meditationskursen teilnehmen. Außerdem finden Kampfsportkurse statt und ein Hindernisparcours ist aufgebaut. Das Fitness-Dorf ist sonntags bis mittwochs von 07:00 bis 21:00 Uhr und donnerstags bis samstags bis 23:00 Uhr geöffnet.

Yoga Dubai

Yoga Kurs Dubai Fitness Challenge

Das Fitness Village Dubai Festival City bietet sportliche Aktivitäten sowohl drinnen als auch im Freien an. Zusätzlich zu den üblichen Sportarten und Kursen finden hier täglich um 19:15 Uhr und um 21:15 Uhr ein Fitness-Workout während der Laser-, Lichter- und Wassershow „Imagine“ statt. Die Fitness- Choreografie ist auf die Show abgestimmt. In der Festival City können sich Teilnehmer Fahrräder ausleihen und entlang der Promenade Richtung Marsa Beach am Dubai Creek fahren. Zwischen 15 Uhr und 19 Uhr ist der Beachvolleyballplatz geöffnet. Das „Dorf“ ist von Sonntag bis Mittwoch von 12 bis 22 Uhr und von Donnerstag bis Samstag bis Mitternacht geöffnet.

Yoga Dubai

Yoga Kurs Dubai Fitness Challenge

Triathlon, Marathon oder Wüstenlauf: Die Lauf Events der DFC

Während der Dubai Fitness Challenge finden zahlreiche Laufveranstaltungen statt. Die Angebote richten sich auch an Sportler, die ihre Lauftechnik perfektionieren möchten. Sie haben die Möglichkeit an einem Triathlon im Mamzar Park und in Hatta teilzunehmen oder an einem Halbmarathon. Dieser findet am 25. Oktober entlang des Dubai International Financial Centre statt. Für Sportler mit besonderen Ehrgeiz ist das Desert Road Runners Cross Country Event am 8. November eine interessante Alternative. Hier finden sie alle weiteren Informationen und Termine zu den einzelnen Rennen.

Dubai Fitness Challenge

Triathlon Dubai Fitness Challenge

Schwimmveranstaltungen der DFC

Wem es bei den Temperaturen in Dubai an Land zu heiß wird, kann auch kostenlos ins kühle Nass springen. Eine tolle Schwimmveranstaltung findet am 25. Oktober statt. An der Spitze des Palmenstamms von Palm Jumeirah an der Promenade The Pointe lädt der Schwimmwettbewerb „King & Queen“ Wasserliebhaber jeden Alters ein. Wasserratten dürfen ihr Können in verschiedenen Distanzen von 200m bis zu einer Meile zeigen. Am 16. November finden die „La Mer Open Water Swim Series“ statt.

Kite Beach
Kite Beach Dubai Fitness Challenge
Kite Beach
Kite Beach Dubai Fitness Challenge

Weltrekord-Versuch und prominenter Auftritt

Der in Dubai bekannte Fitnesstrainer und Kochbuchautor Joe Wicks wird am 26. Oktober eine HIIT-Klasse (High Intensity Intervall Training) leiten. Gemeinsam mit den Teilnehmern möchte er einen Guinness-Weltrekord brechen. Die Veranstaltung soll das weltweit größte HIIT-Gruppentraining werden. Austragungsort ist das Skydive Dubai, Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Für den guten Zweck: Wohltätigkeitsveranstaltungen der DFC

Sport für einen guten Zweck: Auch auf der diesjährigen Dubai Fitness Challenge werden wohltätige Organisationen unterstützt. So richtet sich die Pink Ladies Challenge ausschließlich an Frauen. Bei diesem Event treten Teams aus drei bis fünf Frauen in sechs unterhaltsamen Disziplinen gegeneinander an, um für die Wohltätigkeitsorganisation The Pink Caravan für Brustkrebs zu werben. Die Pink Ladies Challenge findet 25. Oktober statt. Ein paar Wochen später, am 15. November, durchquert zum elften Mal ein großes Läuferfeld im Rahmen des „Beat Diabetes Walk“ den Zabeel Park. Alle Teilnahmegebühren kommen der Al Jalila Foundation zu Gute, die sich für die Diabetesforschung und Gesundheitsfürsorge in den VAE einsetzt.

Wohltätigkeitstunier Dubai Fitness Challenge

Dubai Fitness Challenge

Nichts für schwache Nerven: Hindernisparcours der DFC

Achtung, hier kommt ein Leckerbissen für alle Sportbegeisterten, die die Herausforderung lieben. Wenn Sie besonders fit sind, können Sie an einem der spaßigen Hindernisparcours der Dubai Fitness Challenge teilnehmen. Der „Tough Mudder“ ist einer der härtesten und schlammigsten Parcours der Welt. Am 15. November können Teams in zwei Wettbewerben gegeneinander antreten. Ein Fünf-Kilometer-Parcour mit 13 Hindernissen oder ein Zehn-Kilometer-Rennen mit 25 Hindernissen stehen zur Auswahl. Am 1. November können sich Sportler für die „Mercedes-Benz Challenge“ anmelden. Das Rennen ist eine Art Schnitzeljagd, bei der insgesamt 100 Teams sieben in der Stadt versteckte Hindernisse und Aufgaben bewältigen und absolvieren müssen, um schließlich einen neuen Mercedes-Benz GLC 200 zu gewinnen.

Dubai Fitness App

Um einen möglichst genauen Überblick über die einzelnen Kurse und Veranstaltungen des Sport-Festivals zu erhalten, bietet sich die Nutzung der Dubai Fitness App an. Damit können die Teilnehmer auch Ihren sportlichen Fortschritt während der Dubai Fitness Challenge überwachen. Die App ermöglicht Teilnehmern Ihr Training zu überwachen, es mit anderen Top-Fitness-Apps zu synchronisieren und sich der stetig wachsenden Fitness-Community in Dubai anzuschließen. Die App steht kostenlos im App Store und bei Google Play zum Download zu Verfügung.

Pop-up-Fitnessstudios

„Die Stadt als großes Fitnessstudio“: So lautet das Konzept der Dubai Fitness Challenge. Im Rahmen der DFC wurden verschiedene Workouts zusammengestellt, die an 30 verschiedenen Orten in der Stadt – von Gehwegen bis hin zu Parks – vonstattengehen. Jedes Workout besteht aus einer Aufwärm-, Trainings- und Abkühlungsphase und erfordert keine Ausrüstung. Die Teilnehmer können jeden Ort besuchen, sie müssen lediglich mit dem Handy einen QR-Code am jeweiligen Veranstaltungsort scannen. Danach können die Teilnehmer über ihr Handy auf das für diesen Ort maßgeschneiderte Training zugreifen.

Bodyworkout
Bodyworkout Dubai Fitness Challenge
Bodyworkout
Bodyworkout Dubai Fitness Challenge

Aktuelle Dubai Hotelangebote von EWTC