Dubai

Emirates

Fliegen im Dubai-Style: Emirates

Sie fliegen mit der Fluggesellschaft Emirates nach Dubai? Dann fängt das Dubai Feeling schon am Flughafen in Deutschland an: beim Boarding Ihres Fluges. Dort werden Sie begrüßt von der Emirates Crew in ihren stylishen Retro-Uniformen – mit der Andeutung eines Schleiers als orientalisches Accessoire. Traditionell, ultramodern, luxuriös: Eben typisch Dubai. Der Flug von Deutschland nach Dubai gibt Ihnen schon einen Vorgeschmack auf den Luxus, der Sie in Dubais Hotels erwartet. Denn die Fluggesellschaft Emirates gehört zu den komfortabelsten, modernsten und sichersten der Welt.

Emirates Service

5-Sterne-Hotels über den Wolken

Emirates betreibt die jüngste Flugzeugflotte am Himmel: Als weltweit einzige Fluggesellschaft hat Emirates ausschließlich Flugzeuge des Typs A380 und Boeing 777 im Betrieb. In den modernen Flugzeugen genießen Sie schon in der Economy Class hervorragenden Komfort. Bequeme Sitze, Menüs mit einem orientalischen Twist und beste Unterhaltung: Alle Sitze sind mit einem privaten Bildschirm ausgestattet. Bei rund 3.000 Unterhaltungskanälen und gratis WLAN an Bord aller A380 Flüge vergeht die Zeit von Deutschland nach Dubai wortwörtlich wie im Flug.

Sie möchten noch komfortabler fliegen? Was für Dubai gilt, das gilt natürlich auch für die staatliche Airline des Emirats: Nach oben gibt es keine Grenzen. Die Business Class in den Emirates A380 begeistert mit neuen Ledersitzen, die komplett zu einem Bett zurückgeklappt werden können. Entspannen Sie auf dem Weg zu Ihrem Business in Dubai – oder nutzen Sie den Flug, um sich mit Ihren Geschäftspartnern in der A380-Onboard-Lounge zu unterhalten. In der First Class können Sie den Shower Spa des A380 nutzen und über den Wolken duschen. Aber es geht noch exklusiver. Die höchste Form des Luxus genießen Sie als First-Class Passagier in der neuen Boeing 777: Ihre private, vollständig abgeschlossene First Class Suite. Edelste Materialien, Hightech-Armaturen – mehr Komfort passt in kein Flugzeug!

Direkt nach Dubai

Die Emirates Flotte verbindet Deutschland und Dubai über 60-mal die Woche. Mit Direktflügen ab Frankfurt, München, Düsseldorf und Hamburg sind Sie in rund sechs Stunden am Flughafen Dubai International Airport (DXB). Dort ist ein ganzes Terminal eigens für Emirates reserviert: das hochmoderne Terminal 3. Für Emirates Passagiere geht der gute Service nach der Landung noch weiter: Premium-Passagiere können dort in der frisch renovierten Emirates Business Class Lounge die Zeit bis zum Weiterflug stilvoll genießen. Wenn Sie nur für einen Stopover in Dubai bleiben, können Sie als Emirates Passagier am Flughafen ein Komplettpaket für Ihren Zwischenstopp buchen – inklusive Hotel und Transfer. Mehr dazu lesen Sie hier.

 

Emirates First Class Suite

Bewahren Sie Ihre Emirates Bordkarte auf, wenn Sie in Dubai gelandet sind. Damit erhalten Sie in bestimmten Zeiträumen Ermäßigungen bei über 250 Anbietern, wie Restaurants, Spas und Attraktionen in Dubai. Weitere Informationen finden Sie hier.