Featured

Dubais beste Brunches

Das Wochenende in Dubai ist fest in der Hand einer gastronomischen Tradition: dem Brunch. Jeden Freitag und Samstag eröffnen ab Mittag stadtweit die berühmten All-Inclusive-Buffets, die dekadenten Festtagsmenüs gleichen.

18.04.2019 in Lifestyle & Events
Lesezeit: 5 Minuten

Die besten Reiseberichte, Tipps und News aus unserem Dubai BLOG

Wissen, was in der Stadt der Superlative los ist! In unserem DubaiBLOG finden Sie Reisetipps, Insider-News und aktuelle Trends aus der arabischen Metropole.

Erleben Sie Dubais Vielfalt!

Sie möchten Dubai intensiv kennen lernen und in vollen Zügen genießen? Von der Ankunft am Flughafen, über Sehenswürdigkeiten, Sport- und Freizeitmöglichkeiten bis hin zu kulturellen Veranstaltungen und Einrichtungen präsentiert Dubai.de die große und bunte Vielfalt der arabischen Glitzerstadt.  Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Stadt, die es so kein zweites Mal auf der Welt gibt und erleben Sie die arabische Metropole in all ihren Facetten.

Attraktionen und Highlights in Dubai

Ob bestes Restaurant, atmosphärischste Bar, spannendstes Museum oder größter Wasserpark – Dubai stellt in vielen Bereichen  neue Rekorde auf und begeistert seine Besucher mit spektakulären Gebäuden, ehrgeizigen Großprojekten sowie perfekten und luxuriösen Übernachtungsmöglichkeiten. Sehen Sie hier eine Auswahl an außergewöhnlichen, sehenswerten Orten und Plätzen der  emiratischen Millionenstadt.

Hotelangebote

Dubai – Eine Stadt voller Möglichkeiten

Wenn Sie Ihren Urlaub in Dubai verbringen, werden Ihnen schnell die unglaubliche Fülle an Wolkenkratzern, Einkaufszentren, Hotels oder künstlichen Inseln auffallen. In kaum einer anderen Metropole der Welt ändert sich das Stadtbild so rasend schnell wie in Dubai. Jährlich wächst die Zahl der Sehenswürdigkeiten in Dubai, die Stadt der Superlative überbietet sich regelmäßig mit spektakulären Hotels, prächtigen Bauten und neuen Highlights, die immer größer, höher und ausgefallener werden. Dennoch gibt es aber auch die „klassischen“ Touristenziele, die Sie nicht verpassen sollten. Und was wäre eine Dubai Reise ohne das berühmte Dubai Wetter: Entdecken Sie mit Dubai.de die Stadt voller Möglichkeiten!

Jumeirah Beach Hotel

Die ersten Schritte in Dubai beginnen immer am Flughafen von Dubai, der große Airport ist nicht nur ein bedeutendes Luftfahrt-Drehkreuz, sondern auch eine beliebte Shopping- und Freizeitmeile. Nach nur sechs Stunden Flugzeit werden Sie mit dem Zeitunterschied in der arabischen Metropole keine Probleme haben, in Dubai ist die Uhrzeit lediglich drei bzw. nur zwei Stunden (während der deutschen Sommerzeit) nach hinten versetzt. Sobald Sie das Flughafengebäude verlassen, werden Sie sofort die Wärme und Hitze in der Stadt spüren. Das Wetter in Dubai wird Ihnen garantiert sonnige Tage bescheren, ab Mitte Mai bis Oktober wird es allerdings eher unerträglich heiß.

Wer Dubai von seiner traditionellen Seite kennenlernen möchte, findet am Dubai Creek die Lebensader der Stadt vor. Am natürlichen Meeresarm herrscht reges Treiben, vor allem in den Souks östlich des Creeks im Stadtteil Deira wird fleißig gefeilscht und gehandelt. Das sollte geübt sein, denn so können Sie viele Dirham – die Landeswährung in den Vereinigten Arabischen Emirate und Dubai – sparen. Der Stadtteil Bur Dubai, südlich der Wasserstraße, ist vor allem wegen des historischen Altstadtviertels Bastakiya bekannt. Dort liegt das Al Fahidi Fort, in dem sich das Dubai Museum befindet. Sehenswert ist auch das Heritage and Dining Village mit beeindruckenden Zeugnissen vergangener Tage und authentischer Küche. Den Übergang von der Altstadt zur modernen, von Wolkenkratzern geprägten Neustadt markiert der Zabeel Park mit dem brandneuen Bauwerk The Frame, das herrliche Ausblicke zu beiden Seiten der Stadt bietet. Südlich des Parks beginnt an der Scheich Zayed Road das Geschäftsviertel mit unzähligen Hochhäusern bis hin zu Downtown Dubai mit dem höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa. Dort finden täglich die spektakulären Wasserspiele am Dubai Fountain statt und das riesige Einkaufszentrum – die Dubai Mall – lädt hier zum Kaufrausch ein.

Etwas nördlicher direkt an der Küste ist die wohl schönste Moschee Dubais zu bewundern, die Jumeirah Moschee. Ein weiteres Wahrzeichen der Metropole ist das luxuriöse Hotel Burj Al Arab, das unweit vom Festland auf einer künstlichen Insel erbaut wurde. Die angrenzende „Stadt in der Stadt“ – das Madinat Jumeirah – zieht Besucher aus aller Welt aufgrund seiner paradiesisch angelegten Hotel- und Wasserlandschaft an. Eine Attraktion der besonderen Art ist The Palm Jumeirah, eine riesige von Menschenhand geschaffene Insel in Form einer Palme. Von dort genießt man einen bezaubernden Blick auf den neu erschaffenen Jachthafen-Bereich, die Dubai Marina. Freuen Sie sich auf atemberaubendes Sightseeing in Dubai. Die Möglichkeiten Dubais sind so vielseitig und so spektakulär, dass Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.