Dubai

günstig

Luxus zum Schnäppchenpreis: Dubai günstig

Bei einem Dubai Urlaub denkt man an luxuriöse Hotels wie das Burj Al Arab, an Limousinen, Shopping-Malls und Gourmet-Restaurants. Aber Dubai geht auch günstig! Einen billigen Flug in das Emirat können Sie sich in der Nebensaison schnappen, vor allem im heißen Sommer oder auch als Last Minute Angebot. Und mit einigen Tricks lässt sich auch mit einem kleinen Reisebudget ein großartiger Urlaub in Dubai erleben und viel von der Stadt sehen. Halten Sie sich einfach an unsere fünf Dubai-Spartipps:

Dubai günstig

 

Transport

Vom Flug in den Zug: Die Dubai Metro startet direkt am Flughafen, Terminal 1 und 3. Das moderne Transportmittel ist bequem, stressfrei und günstig. Die Ticketpreise liegen bei umgerechnet zwischen 50 Cent für eine einfache Fahrt bis rund 5 Euro für eine Tageskarte. Die Züge sind klimatisiert und fahren vollautomatisch. Übrigens gibt es auch ein VIP-Abteil: Für diesen „Luxus“ brauchen Sie das Goldticket, das es auch zu einem erschwinglichen Preis gibt.

Viele Hotels bieten ihren Gästen einen kostenlosen Shuttle-Service an. Die Busse verbinden die Unterkünfte mit der Innenstadt, dem Strand, den Shopping-Malls oder dem Flughafen – entweder nach Bedarf oder in einem festen Rhythmus. Auch manche Malls bieten diesen Service: So können Sie vom Einkaufszentrum gratis zu zentralen Plätzen oder bestimmten Hotels fahren.

Eine der größten Sehenswürdigkeiten gibt’s zum kleinen Preis: Entdecken Sie den Dubai Creek per Boot. Eine Fahrt mit der Abra, einem traditionellen Holzboot, macht Spaß und kostet wenig. Für einen geringen Betrag von 1 Dh, umgerechnet weniger als 50 Cent, kommen Sie in den Genuss einer authentischen Fahrt mit dem typischen Wassertaxi.

 

Food Court

Es müssen nicht immer Nobelrestaurants sein – auch für kleine Reisekassen finden sich in Dubai schmackhafte Orte zum Essen. In den meisten Shopping-Malls befindet sich ein großer „Food Court“: Um eine Vielzahl von Stühlen und Tischen gruppieren sich eine Reihe von Restaurants, die preiswerte Speisen aus aller Welt anbieten. Hier suchen sich Hungrige einfach nach ihrem Geschmack ein Gericht aus und genießen die lebhafte Atmosphäre. Ebenso authentisch sind die vielen Snackrestaurants in der Stadt, die zum Beispiel Shawarma-Sandwiches, gefüllt mit Grillfleisch, für wenige Euro anbieten. Auch mehr und mehr Food Trucks bereichern Dubais Strände und Szeneviertel.

 

Wassershow Dubai Fountain

Vor der beeindruckenden Kulisse des Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, finden täglich sehenswerte Wassershows statt. Ein Spektakel aus Musik und farbigen Wasserfontänen, das komplett kostenlos ist.


Shopping

Schnäppchenjäger besuchen die „Dubai Outlet Mall“. Bekannte Marken gibt es dort bis zu 90 Prozent reduziert. Die Düfte des Orients, feine Stoffe und arabisches Kunsthandwerk können Sie auf den traditionellen Souks erwerben. Hier kaufen auch viele Einheimische und das Feilschen um den Preis gehört dazu. Auch Gold ist in Dubai günstiger als in Europa.


Kultur

Ins Museum für unter einen Euro? Das Dubai-Museum im Al Fahidi Fort erzählt von der Geschichte des Emirats vom Fischerdorf zur Weltmetropole. Günstig ist auch das Shaik Saeed House. Ebenfalls sehr zu empfehlen sind die Führungen durch die Jumeirah Moschee, die das Sheikh Mohammed Centre for Cultural Understanding (SMCCU) an sechs Tagen in der Woche anbietet, für nur 25 AED pro Person.