Für jeden Geschmack: Restaurants in Dubai

Vor allem in den Hotels in Dubai gibt es eine große Auswahl an exzellenten Restaurants, viele davon sind mit Freiluft-Terrassen ausgestattet, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt genießen können. Außerhalb der Hotels gibt es viele kleine Speisestätten. In Dubai dürfen Restaurants, die nicht zu Hotels oder Clubs gehören, jedoch keinen Alkohol ausschenken. Zum kulinarischen Angebot gehört auch der „Freitags-Brunch“, der in Dubai zu einer beliebten Gewohnheit geworden ist. Wie lecker die Restaurants in Dubai sind, hat nun auch der Guide Michelin erkannt. Im Jahr 2022 hat der renommierte Gastronomie-Führer erstmals seine berühmten Sterne für die besten Restaurants in Dubai vergeben.

Restaurants

Von einheimischer Küche bis zu internationalen Speisen: Hier finden Sie die besten Restaurants der Stadt.

Hakkasan Dubai

Chinesische Kochkunst vom Feinsten! Dies finden Sie im Hakkasan Dubai - dem Ein-Sternerestaurant im Atlantis The Palm.

Mehr Infos auf einem Blick

Il Ristorante – Niko Romito

Italienische Zwei-Sterne-Küche bietet das Il Ristorante des Starkochs Niko Romito im Bulgari Resort Dubai.

Hier erfahren Sie mehr

Stay by Yannick Alléno

Eines der beiden 2-Sterne-Restaurants in Dubai ist das Stay by Yannick Alléno. Hier erwartet Sie französische Küche auf höchstem Niveau!

Mehr Infos auf einem Blick

Ernst Biergarten & Wirtshaus

Ein typisch bayerisches Wirtshaus in Dubai: Das Ernst serviert deftige bayerische Spezialitäten und Biere.

Interessiert? Hier geht's weiter

Tamoka

Ein neues Restaurant im The Ritz-Carlton, Dubai: Das Tamoka bietet Speisen aus der karibischen Küche an.

Hier erfahren Sie mehr

Brass Monkey

Brass Monkey auf Bluewaters Island ist eine bunte Unterhaltungsstätte mit Restaurant, Bowling, Spielautomaten und vieles mehr.

Interessiert? Hier geht's weiter

Arabian Tea House

Das Arabian Tea House ist eines der traditionellsten Restaurants für emiratische Küche in Dubai.

Interessiert? Hier geht's weiter

KYO

KYO bringt ein Hauch von Japan nach Dubai und ermöglicht den Gästen einen authentischen Einblick in die inspirierenden Kultur und Küche Japans.

Weitere Infos

Essen wie in 1001 Nacht: Vielseitig schlemmen in Dubai

In ganz Dubai kann man alle Facetten der vorzüglichen Küche des Mittleren und Nahen Ostens kennenlernen. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten der Golfstaaten gibt es auch Spezialitäten aus dem Iran, Marokko und dem Libanon.

Die Küche der Vereinigten Arabischen Emirate ist sehr vielseitig, auch Vegetarier und Veganer finden eine reichhaltige Auswahl an leckeren und gesunden Speisen vor.

Restaurants Dubai Tamoka

Ein neues Restaurant in Dubai: Das Tamoka im The Ritz-Carlton, Dubai

Typische Spezialitäten aus den VAE

 

Dubai Restaurants Mezze

Dubai MezzeTypische Landesgerichte der VAE

Hummous:                          Kichererbsenpüree mit Sesam
Tabouleh:                            Gehackte Petersilie mit Minze und Weizenschrot
Ghuzi:                                   Ganzes gegrilltes Lamm auf Reis mit Nüssen
Wara Enab:                         Gefüllt Weinblätter mit Reis
Koussa Mahshi:                Gefüllte Zucchini
Matchbous:                        Gewürztes Lamm mit Reis
Hareis:                                  Lamm mit langsam gegartem Weizen

Emiratische Desserts

Mehalabiya:                       Pudding mit Rosenwasser und Pistazien.
Esh Asaraya                       Süßer Käsekuchen mit Sahne (Brot des Harems)
Umm Ali (Alis Mutter):   Eine Art Brotpudding

 

Dubai Restaurants: Einmal um die ganze Welt genießen

Die internationale Küche in Dubai hat ein sehr hohes Niveau und ist äußerst vielseitig. Einige der besten Sterne-Köche der Welt, wie zum Beispiel Santi Santamaria, Gary Rhodes oder Jamie Oliver, haben in den letzten Jahren Restaurants in Dubai eröffnet und es kommen stetig weitere hinzu. In den erstklassigen, europäischen Restaurants in den Hotels der Stadt werden Spezialitäten unter anderem aus Spanien, Portugal, Griechenland und Italien serviert. Asien ist ebenso umfassend repräsentiert mit vielen guten chinesischen, japanischen, thailändischen, philippinischen, koreanischen, indischen und pakistanischen Restaurants.

Jumeirah FIshing Harbour Fischgerichte

Fisch-Spezialitäten im Jumeirah Fishing Harbour

Wahre Gaumenfreuden versprechen der frische Fisch sowie die Meeresfrüchte und Schalentiere aus dem Arabischen Golf und dem Golf von Oman: Hummer, Omani-Hummer (Cigale), Krebse, Hammour (Riesenbarsch), Garnelen, Thunfisch, Königsmakrele (Kingfish), Pomfret und Red Snapper.

Sterneküche à la Dubai: Preisgekrönte Restaurants des Guide Michelin

Dass Dubai als Mekka für alle Gourmets gilt, ist schon länger bekannt. Doch bisher wurde die Restaurant-Landschaft vom prestigeträchtigsten Gastronomie-Führer nicht berücksichtigt. Das hat sich nun geändert: Seit Mai 2022 zählen offiziell 25 Restaurants in der arabischen Metropole zum erlauchten Kreis des Michelin Guide. Zwei davon haben die Auszeichnung als 2-Sterne-Restaurant erhalten, neun Restaurants sind mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet worden. 14 Lokale sind mit der Empfehlung des Bib Gourmand versehen.

2 Sterne Restaurant Dubai

2 Sterne-Küche finden Sie im Il Ristorante Niko Romito im Bulgari Resort Dubai. Im Bild: Linguine mit Langusten und Riesengarnelen

 

Sie haben das Laden der Google Maps Karte abgelehnt.
Klicken Sie hier, um Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern und das Laden zu erlauben.