Ain Dubai & Co.: Reisetipps und Attraktionen auf Bluewaters Island Dubai

Unverkennbar ist das Wahrzeichen der kleinen Insel vor Dubais Festland: Ain Dubai – das größte Riesenrad der Welt – hat nach jahrelanger Bauzeit endlich seine ersten Runden über Bluewaters Island Dubai gedreht. Damit ist Bluewaters Island um die ersehnte Top-Attraktion reicher. Die künstlich erschaffene Insel ist aber nicht nur aufgrund des neuen Riesenrads einen Besuch wert. Ruhiges Inselflair mit urbanem Trubel, Shopping, Kultur, Veranstaltungen, Luxushotels und eine sehr schöne Uferpromenade laden zur Erkundung des Eilands ein. Worauf sich Besucher neben dem neuen Blickfang in Dubais Skyline freuen dürfen, zeigen wir Ihnen in unserem Leitfaden für einen Besuch auf Bluewaters Island Dubai.

Ain DUBai

Einen großartigen Ausblick auf Dubai haben Besucher des Riesenrads Ain Dubai.

Ain Dubai: Feierliche Eröffnung am 21. Oktober 2021

Dieser Moment wurde lange sehnsüchtig erwartet, nun dreht es sich endlich: Am 21. Oktober 2021 wurde das Riesenrad Ain Dubai feierlich eingeweiht. Mit einem spektakulären Feuerwerk, einer digitalen Laser- und Lichtshow wurde die Jungfernfahrt über Bluewaters Island Dubai Ain Dubai gebührend zelebriert. Die Maße des neuen Juwels von Dubai sind wirklich beeindruckend!

Aktuell ist das Ain Dubai wegen Wartungsarbeiten während der Sommermonate 2022 geschlossen

Hier ein paar spannende Fun Facts:

  • Mit der Höhe von 250 Metern stellt Ain Dubai den Rekord als größtes Riesenrad der Welt auf.
  • Bis zu 1.900 Passagiere finden in insgesamt 48 Kapseln Platz.
  • Für eine komplette Umdrehung benötigt das Riesenrad 38 Minuten.
  • Das Gesamtgewicht beträgt über 11.000 Tonnen.
  • Insgesamt 192 Seil-Speichen sind im Rad verbaut, deren Länge 2.400 Kilometer einnehmen. Dies entspricht beispielsweise der Distanz von Dubai bis nach Kairo.
  • Allein der Rahmen des Riesenrads wiegt so viel wie 16 Airbus A380 Flugzeuge.
  • Die Länge der a-förmigen Beine beträgt 126 Meter. Zum Vergleich: In jedes Bein des Riesenrads passen 15 London-Busse.
So sieht es im Inneren der Riesenradkapseln von Ain Dubai aus
Ain Kapsel Dubai
Blick von Ain Dubai auf Palm Jumeirah

Gäste haben in vollständig klimatisierten und geschlossenen Kabinen einen 360-Grad –Panoramablick auf das Meer und die Skyline der Metropole. Die Besucherkapseln sind zudem mit einer Bar-Lounge ausgestattet und manche eignen sich gar zur Austragung von Meetings oder Dinner. Und nach einer Fahrt mit dem Riesenrad können Besucher das Erlebnis sogar noch virtuell nachspielen.

Größte Riesenrad der Welt

Wurde am 21. Oktober 2021 eröffnet: Ain Dubai

Tickets für Ain Dubai

Wer das faszinierende Bauwerk besuchen möchte, hat mehrere Ticket-Optionen zur Auswahl. Vom Standard-Einzelticket über Familienpässe bis hin zu Aufenthalten in privaten Luxuskabinen mit der Möglichkeit für Dinner, Sektempfänge oder Gruppenevents: Insgesamt stehen 19 unterschiedliche Erlebnispakete zur Auswahl. Das Standard-Ticket ist ab ca. 30 € unter diesem Link buchbar: www.aindubai.com

Riesenrad Dubai Bluewaters

Abends besonders atmosphärisch: Eine Fahrt mit dem Ain Dubai

Madame Tussauds Dubai: Ein neues Highlight auf Bluewaters Island Dubai

Neben dem größten Riesenrad der Welt heißt Bluewaters Island Dubai ab sofort eine weitere Top-Attraktion Besucher aus aller Welt willkommen. In der Bluewaters Mall hat sich das renommierte und berühmte Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds niedergelassen. Die traditionsreiche und interaktive Wachs-Attraktion mit Sitz in London hat für seinen Ableger in Dubai hat 60 berühmte Persönlichkeiten aus den Bereichen Politik, Film, Musik, Sport und Mode nachmodelliert. Darüber hinaus sind zahlreiche Wachsfiguren von Prominenten aus Bollywood sowie Stars und Sternchen aus dem Mittleren Osten zu sehen.

Madame Tussauds Dubai

Madame Tussauds Dubai auf Bluewaters Island

Zu den Highlights der Dubai-Ausstellung zählen z.B. die britische Königin Elizabeth II, Schauspieler wie Audrey Hepburn oder Tom Cruise, Musiker wie Lady Gaga oder Pharrell Williams, (ehemalige) Spitzen-Sportler wie Muhammad Ali oder Lionel Messi und viele weitere Superstars. Besucher dürfen sich auf eine hautnahes und interaktive Attraktion freuen: Sie haben nicht nur die Möglichkeit den beliebten Stars aus Wachs ganz nahezukommen und zu berühren, sondern auch die passende Pose für Fotos und Selfies zu finden. Tauchen Sie ein die Welt der Promis und erleben Sie einen Rundgang für die ganze Familie.

Queen Elizabeth Wachsfigur
Queen Elizabeth II im Madame Tussauds Dubai
Vin Diesel Madame Tussauds DUbai
Wachsskulptur von Vin Diesel
Lady Gaga im Madame TUssauds
Die Wachsfigur von Lady Gaga
Audrey Hepburn Wachsfigur Dubai
Audrey Hepburn im Madame Tussauds Dubai
Ali Wachsfigur Dubai
Muhammad Ali als Wachsfigur

Informationen zu Öffnungszeiten, Tickets und Preisen finden Sie hier:

The Wharf – Lifestyle und Shopping auf Bluewaters Island

Um das neue Riesenrad Ain Dubai herum entstand auf Bluewaters Island ein neues Lifestyle- und Shoppingviertel namens The Wharf, wo schrittweise bis zu 132 Geschäfte, Cafés, Restaurants und Bistros eröffnen werden. Shuttle-Boote steuern künftig vom Festland aus die neu errichtete Bluewaters Wharf Station an. Zudem verfügt die Insel über 2400 Parkplätze und eine direkte Verbindung zur Sheikh Zayed Road.

Bluewaters Island Dubai

Viel los und viel zu tun gibt es auf Bluewaters Island Dubai

Das Gelände rund um Ain Dubai und The Wharf ist ansprechend gestaltet und bietet Besuchern viel Platz zum Schlendern und zum Einkaufen. Rund um den Platz des Riesenrades stehen Food-Trucks und kleine Unterhaltungsbuden, die einen Hauch von Kirmes-Flair auf die Bluewaters-Insel bringen. Besonders schön sind die Ausblicke auf die gegenüberliegende Skyline von The Beach, JBR, die abends in allen Facetten leuchtet. Auch für Kinder ist einiges los: Kleine Doppeldeckerbusse im London-Style sowie kleine Kettcars flitzen über die Promenade.

JBR Beach

Blick von der Promenade von Bluewaters Island auf The Beach, JBR

Neben einer Mall, die halbkreisförmig um das Riesenrad verläuft, besteht der südliche Teil der Insel aus einer kleinen Fußgängerzone. Hier können Touristen und Einheimische gemütlich bummeln, sich umschauen oder in zahlreichen, hippen Cafés und Lokalen einkehren. Auffällig sind die riesigen Rundsäulen, die bei hohen Temperaturen angenehmen Schatten spenden.

Fußgängerzone Bluewaters Dubai

Die Fußgängerzone auf Bluewaters Island Dubai

The Boardwalk Bluewaters Island – Spaziergang zu The Beach, JBR

Unser Tipp! Laufen Sie doch einfach entlang der Küstenpromenade von Bluewaters Island. The Boardwalk führt direkt über eine Fußgängerbrücke hinüber auf das Festland zur Strand- und Vergnügungsmeile von The Beach, JBR.

Promenade Bluewaters Island Dubai
Am Boardwalk von Bluewaters Island Dubai
Promeande Bluewaters Island
Boardwalk auf Bluewaters Island Dubai

Unterwegs treffen Sie auf Imbissbuden, Eisverkäufer oder fahrende Händler und können schöne Erinnerungsfotos mit dem beeindruckenden Panorama im Hintergrund schießen.

Boardwalk Bluewaters Dubai

Die Fußgängerbrücke zwischen Bluewaters Island und The Beach,JBR

Bowling, Billard, Bar, etc.: Freude mit Familie und Freunden im Brass Monkey Dubai

Hier wird es bestimmt nicht langweilig: Wer zusammen mit Freunden und Familie ausgehen möchte und Spaß, Spiele und gutes Essen sucht, wird im Brass Monkey Dubai fündig! Denn das einzigartige Konzept der Unterhaltungsbar lässt keinen Besucher kalt. Im schicken Gastropub gibt es neben Pizza, Tacos, Salaten und vielfältigen Tapas auch fruchtige Cocktails, Säfte, Kaffee, Spirituosen und mehr.

Bowling Dubai
Bowlingbahn im Brass Monkey Dubai
Arcade Spioele DUbai
Retro Arcade Games im Brass Monkey Dubai
Brass Monkey Dubai
Ein gemütliches Gastropub: Brass Monkey Dubai

Nach dem Essen bietet sich eine Sporteinheit, wahlweise mit Bowling, Billard oder lustigen Videospielen, mit VR-Brille oder in der Retro-Version am Spielautomat an. Alternativ können sich die Gäste an Kickertischen, beim Air Hockey oder beim Pong Pong austoben. Der Eintritt ist nur für Personen ab 21 Jahre gestattet.

Luxuriöse Hotels auf Bluewaters Island

Wer als Reisender auf der neu erbauten Insel übernachten möchte, findet mit dem Caesars Palace Bluewaters und dem Caesars Resort Bluewaters Dubai zwei exzellente Fünf-Sterne-Resorts vor. Auf die beiden Luxushotels verteilen sich 495 Zimmer und Suiten, zudem sind 80 Serviced Apartments in den Residences at Caesars Palace Bluewaters Dubai vorhanden.

Strand Bluewaters Island
Der Strand von Bluewaters Island Dubai am Caesars Palace
Bluewaters Island Dubai
Caesar Palace 1 Bedroom Suite
Bluewaters Island Dubai
Caesar Resort Deluxe Bathroom
Bluewaters Island Dubai
Caesar Resort Pool

Der Unterhaltungstempel The Rotunda bietet 500 Gästen unter einer riesigen großen Kuppel Platz, während der Cove Beach Dubai auf Bluewaters Island eine neue Heimat gefunden hat und den alten Standort am Jumeirah Beach Hotel verlassen hat. Der Strand zählt zu den schönsten Abschnitten in der ganzen Stadt.

Bluewaters Island ist vor allem für Fußgänger attraktiv und einen Besuch wert: Mehrere Innenhöfe, gemütliche Fußgängerzonen rund um Ain Dubai und idyllische Gehwege am Meeresufer laden zum Flanieren und Promenieren mit viel Platz, Grün und herrlichen Aussichten auf den Arabischen Golf und die Stadt ein. Zudem verbindet eine 265 Meter lange Fußgängerbrücke namens The Wharf Link Bluewaters Island mit The Beach am Festland.

Fußgängerbrücke Bluewaters

Fußgängerbrücke zur Bluewaters Island Dubai


Dubai Hotelangebote