Weihnachten und Silvester 2017 in Dubai

22.12.2017 - Weihnachten und Silvester werden in Dubai in 2017 wieder Touristen aus aller Welt erwartet. Bei angenehmen Temperaturen feiert es sich im arabischen Glitzeremirat einfach besonders schön.

Nicht nur in den großen Dubai Hotels wird die westliche Weihnachtstradition mit festlich geschmücktem Christbaum und Weihnachtsmenü zelebriert, auch für in Dubai lebende Familien wird einiges geboten: von Takeaway Turkeys über Weihnachtsmärkte bis zum lebensgroßen Lebkuchenhaus.

Hänsel und Gretel hätten ihre wahre Freude beim Besuchen des La Farine Festive Market vor dem JW Marriott Marquis Hotel. Dort steht seit dem 4. Dezember 2017 ein lebensgroßes Lebkuchenhaus. Auf dem Weihnachtsmarkt können Kinder wie Erwachsene ihre süße Leidenschaft voll ausleben: Erdbeerfondue, Waffeln, heiße Schokolade und Kuchen werden hier angeboten.

Ein ganz ungewöhnliches Lebkuchenhaus erwartet alle Dubai-Besucher am Dubai International Airport: Auf dem Terminal 3 wurde der Burj Khalifa aus Lebkuchen nachgebaut – stolze 14 Meter hoch.

Das Hotelressort Madinat Jumeirah veranstaltet ebenfalls einen Weihnachtsmarkt und hat sich noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Der Weihnachtsmann begleitet Kinder auf ihrer Fahrt mit der Abra durch das Resort.

Silvester: grandioses Feuerwerk in Dubai

Dubais Restaurants überbieten sich auch in 2017 wieder mit exklusiven Weihnachts- und Silvesterangeboten: von Brunch über Dinner bis zur Party. Und wer in Dubai auch noch den Jahreswechsel feiern möchte, kann unter unzähligen Events wählen.

Der gemeinsame Nenner aller Silvesteraktivitäten ist das Feuerwerk. Dubai ist bekannt für sein Himmelsraketenspektakel. 2014 hat das Emirat sogar einen Weltrekord aufgestellt: Damals schossen 200 Techniker von 400 Orten ein knapp 4,4 Millionen teures Feuerwerk innerhalb von nur sechs Minuten ab.

Auch zum Jahreswechsel 2017/2018 werden wieder in ganz Dubai viele spektakuläre Feuerwerke organisiert. Neu ist in diesem Jahr die Lightshow am höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa. Unter dem Motto #LightUp2018 wird der Turm mit Musik illuminiert. Sehenswert sind auch die Feuerwerke der Hotels wie beispielsweise des Atlantis The Palm Dubai oder der Jumeirah-Hotelgruppe am Dubai Strand.

Wer noch spontan über Silvester nach Dubai reisen möchte, kann den Kölner Reiseveranstalter und Dubai-Spezialisten EWTC kontaktieren.


Vorheriger Beitrag

Neue Einreisebestimmungen für die VAE

Die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist mit einem vorläufigen Reisepass nicht mehr möglich.

Nächster Beitrag

Virtueller Sprung vom Burj Khalifa in Dubai

Wer zukünftig den Burj Khalifa in Dubai besucht, darf sich ab sofort auf ein neues Entertainment-Angebot im Wolkenkratzer freuen.