Die Stadt der Höchstleistungen: Die spektakulärsten Weltrekorde von Dubai

Vom höchsten Gebäude über den schwersten Goldring bis hin zum schnellsten Polizeiauto der Welt: Dubai ist DIE Stadt der Weltrekorde. Mehr als 400 hat die arabische Metropole mittlerweile vorzuweisen, allein dieser Fakt bedeutet eine weitere Bestmarke. Höher, schneller, weiter: Gemäß diesem Motto stellt die Stadt der Superlative Rekorde wie am laufenden Band auf. Neben vielen „speziellen“ Höchstleistungen wie der größten Teetasse der Welt, beeindruckt Dubai aber auch mit bemerkenswerten und erstaunlichen Höchstleistungen.  In unserem DubaiBLOG stellen wir Ihnen die bedeutendsten, aber auch ein paar der verrücktesten Weltrekorde der Stadt vor.

Das höchste Gebäude der Welt – Burj Khalifa

Der Burj Khalifa ist nicht nur das höchste freistehende Gebäude der Welt, es hält gleich mehrere Weltrekorde. Nicht nur die Höhe mit 829 Metern ist ein Spitzenwert: Der Wolkenkratzer ist auch das Gebäude mit der höchsten bewohnten Etage und weist mit insgesamt 189 die meisten Stockwerken weltweit auf. Einen weiteren Weltrekord stellt der Burj Khalifa mit seiner Aussichtsplattform in der 148. Etage „At the Top“ in 555 Metern Höhe auf. Besucher mit dem entsprechenden Eintrittsticket (ab ca. 80 €) können hier 30 Minuten die spektakuläre Aussicht genießen.

At The Top Burj Khalifa

Aussicht Burj Khalifa

Eine weitere Aussichtsplattform befindet sich auf der 124. und 125. Etage in 452 Metern Höhe (ab ca. 36 €). Im Gegensatz zum „At The Top“-Bereich ist die Aufenthaltsdauer hier unbegrenzt. Zwei Doppeldeckaufzüge fahren mit 36 km/h auf die Aussichtsplattform, die damit zu den schnellsten der Welt zählen. Lediglich 60 Sekunden benötigen die Lifte für die Fahrt. Außerdem befindet sich im Burj Khalifa auf 630 Metern Höhe die höchste Aufzugshaltestelle der Welt. Der Rekordhalter Burj Khalifa beherbergt auch das höchste Restaurant der Welt. Das @tmosphere ist Teil des Armani Hotels Dubai und befindet sich auf der 123. Etage in 446 Metern Höhe.

Burj Khalifa Dubai

Burj Khalifa

Das größte Springbrunnensystem der Welt – Dubai Fountain

Die Dubai Fountains sind das größte aufeinander abgestimmte Springbrunnensystem der Welt. Die Fontänen befinden sich im 120.000 Quadratmeter großen Burj Khalifa Lake und schießen zu den Wasserspielen bis zu 150 Meter in die Höhe. Dabei kommen 6.600 Lichter und 25 Farbprojektoren zum Einsatz, während die Fontänen zu arabischen und internationalen Musikstücken „tanzen“. Die Choreographie findet täglich alle 30 Minuten zwischen 18 und 23 Uhr statt.

Wasserspiele von Dubai

Dubai Fountain

Das größte Gebäude der Welt in Form eines Bilderrahmen – The Frame

Ein riesiger, goldener Bilderrahmen schraubt sich im Zabeel Park von Dubai in die Höhe. „The Frame“ – so der offizielle Name – ist mit seinen 150 Metern Höhe und 93 Metern Breite das weltgrößte Gebäude seiner Art. Sein oberer Querrahmen dient als Aussichtsplattform und breitet sich auf 100 Quadratmetern aus. Besucher genießen hier einen 360-Grad Ausblick auf die Altstadt und Downtown Dubai mit seiner beeindruckenden Skyline. Wer sich traut und schwindelfrei ist, kann über den 25 Quadratmeter großen Glasboden laufen und einen spektakulären Blick genießen.

Dubai Frame

Der größte Blumengarten der Welt – Dubai Miracle Garden

Der Dubai Miracle Garden bietet seinen Besuchern eine Blumenoase mitten in der Wüstenstadt. Hier werden Besucher regelrecht mit einem Blumenmeer überflutet. Insgesamt beherbergt der Miracle Garden über 45.000 Blumen auf 72.000 Quadratmeter Gartenfläche. Hier sind die Blumen nicht einfach in Beeten arrangiert, sondern aufwendig als Skultpturen und bunte Dekorationen gestaltet. Highlight des Miracle Garden ist das Modell des Emirates Airbus A380 in Originalgröße. Das Flugzeug ist mit über 500.000 verschiedenen Blumen und Pflanzen bedeckt.

Dubai Miracle Garden

Airbus A380 im Dubai Miracle Garden

Sehenswert ist auch die höchste Blumenskulptur in Form einer Mickey Mouse. Sie ist 18 Meter hoch und mit rund 100.000 Blumen versehen. Der Dubai Miracle Garden liegt außerhalb des Zentrums an der Kreuzung der Scheich Mohammed bin Zayed Road und der Umm Suqueim Street. Der Eintritt für Erwachsene beträgt ca. 10,- Euro, Kinder bis 12 Jahre zahlen ca. 8,-Euro, Kleinkinder bis 2 Jahre erhalten freien Eintritt. Der Dubai Mircale Garden ist jedes Jahr von Mitte November bis Mitte Mai geöffnet.

Das größte Einkaufszentrum der Welt- Dubai Mall

Die Dubai Mall ist zwar nicht von der Verkaufsfläche, aber von seiner Gesamtfläche mit 1,1 Millionen Quadratmetern die größte Shopping Mall auf der Erde. Nicht nur die Fläche der Dubai Mall ist rekordverdächtig, auch das Angebot ist riesig. Besucher erwartet in der Dubai Mall ein betreutes Kinder-Abenteuerland (KidZania), ein Multiplex Kino, eine Eislaufbahn (Dubai Ice Rink) und ein 24 Meter hoher Wasserfall. Highlight der Dubai Mall ist das riesige Aquarium, das sich über drei Etagen erstreckt (die Aquariumwand ist 51 Meter lang, 20 Meter breit und elf Meter hoch) und sogar Haie und Mantarochen beheimatet.

einkaufen in Dubai Mall

Dubai Mall

Die Außenwand des Aquariums ist 75 Zentimeter dick und stellt damit einen weiteren Weltrekord als dickste Acrylglasscheibe der Welt auf. Im Erdgeschoss der Mall können Besucher einen 48 Meter langen Aquariumglastunnel durchqueren und die Unterwasserwelt aus einer faszinierenden Perspektive bewundern. In der Dubai Mall befindet sich außerdem auf einer Fläche von 1.000 Quadratmetern das größte Süßwarengeschäft der Welt – das Candylicious.

Das längste, führerlose Transportsystem der Welt – Dubai Metro

Die Dubai Metro ist das wichtigste öffentliche Verkehrsmittel in Dubai. Das Metronetz besteht aus insgesamt zwei Linien, der roten und grünen Linie. Erstere verläuft zwischen dem Hafen Jebel Ali im Südwesten und dem Stadtteil Raschidiya im Südosten des Creeks. Die grüne Linie umfährt den Dubai Creek und kreuzt die rote Linie an zwei Übergangsstationen (Union und Bur Juman).  Das Besondere an der Metro in Dubai ist, dass sich die Züge ohne Fahrer fortbewegen. Die Gesamtstrecke der autonom betriebenen Dubai Metro beläuft sich auf insgesamt 75 Kilometer – Weltrekord!

Dubai Metro

Zug der Dubai Metro

Der größte Goldring der Welt im Deira Gold Souk

Der schwerste Goldring der Welt, auch bekannt als der Star of Taiba, befindet sich in einem der Juweliergeschäfte (Juwelier Taiba) des Dubai Gold Souk. Im Jahre 2000 waren mehr als 55 Goldschmiede 45 Tage lang damit beschäftigt dieses Meisterwerk aus Gold zu erschaffen.

Bummeln in Dubai

Größter Goldring der Welt

Der Ring ist fast 64 kg schwer, besteht aus 21-karätigem Gold, ist mit 5,17 Kilogramm schweren Swarovski-Kristallen bestückt und misst einen Umfang von 2,20 Metern. Der Wert des Schmuckstücks wird mittlerweile auf ca. drei Millionen Euro geschätzt. Der Juwelier Taiba plant jedoch nicht den Goldring zu verkaufen. Der größte Goldring der Welt ist ein beliebter Besuchermagnet und beschert dem Juwelier-Geschäft ein zahlreiche Kundschaft.

Das größte Riesenrad der Welt – Ain Dubai

Zwar noch nicht offiziell in Betrieb, doch schon fertiggestellt und in jedem Falle einen neuen Rekord stellt das Ain Dubai auf Bluewaters Island nahe der Dubai Marina auf. Pünktlich zur Eröffnung der EXPO2020 im Oktober 2020 soll sich das 260 Meter hohe Riesenrad zum ersten Mal drehen. Dagegen wirken die Konkurrenten wie z.B. das London Eye mit 154 Metern Höhe oder der Singapore Flyer mit 168 Metern Höhe eher wie Leichtgewichte.

Riesnrad Dubai

Al Ain Dubai auf Bluewaters Island

Das erste 3D Gebäude der Welt

Das Büro der Zukunft: In Dubai steht das erste Geschäftshaus, das mithilfe eines 3D-Druckers errichtet wurde. Die Gebäudeteile des 250 Quadratmeter fassenden Büros stammen aus 3D-Druckern, die 36 Meter lang, 12 Meter breit und sechs Meter hoch sind. Mithilfe der Drucker konnten die Bauelemente passgenau hergestellt werden, sodass so gut wie kein Bauschutt entstanden ist. Der Druck dauerte insgesamt 17 Tage und wurde in 2 Tagen von Roboterarmen installiert. Lediglich knapp 20 Personen waren am Bau beteiligt.

Das höchste Hotel der Welt

Zugegeben:  Mit 77 Stockwerken ist das JW Marriott Marquis nicht mehr das höchste Hotel der Welt. Seit einiger Zeit wurde dieser Rekord vom Gevora Hotel abgelöst. Lediglich einen Meter mehr misst der aktuelle Rekordhalter auf der Sheikh Zayed Road. Das Hotel mit seiner goldenen Fassade in Dubais Finanzdistrikt verfügt über 75. Stockwerke mit insgesamt 528 Zimmern und misst ein Höhe von 356 Metern. Gäste genießen auf der Rooftop Bar des Hotels einen spektakulären Panoramablick auf die Skyline Dubais inklusive des Burj Khalifas.

Höchstes Hotel Dubai

Gevora Hotel Dubai

Das schnellste Polizeiauto der Welt

Auf den Straßen Dubais sind zahlreiche Sportwagen unterwegs. Um mit diesen schnellen Autos mithalten zu können, hat die Polizei Dubais im April 2016 aufgerüstet. Sie investierte in eines der leistungsstärksten Serienautos der Welt: einen Bugatti Veyron. Mit einer Leistung von 1.000 PS bringt der 16-Zylinder-Motor 407 Kmh auf den Tacho. Außerdem beschleunigt das Auto in nur 2,5 Sekunden auf 0 auf 60 Kmh. Es ist nicht der erste Sportwagen der Gesetzeshüter von Dubai. Ein Lamborghini Aventador zählt ebenfalls bereits zum Inventar der Polizei von Dubai.


Dubai Hotelangebote