Die besten Aktivitäten für Teenager in Dubai

Einfach nur langweilig oder super peinlich: So empfinden viele Teenager einen Urlaub mit ihren Eltern. Die großen Kinder haben oft ganz andere Vorstellungen und Ideen von einer spannenden Reise als die Erziehungsberechtigten. 13 bis 16-jährige möchten vor allem Spaß und Action haben, sie zählen zu den wichtigsten Kriterien eines gelungenen Urlaubs. Wenn Sie sich jetzt fragen, ob Dubai das richtige Reiseziel für Sie und Ihre Kinder ist, können wir Ihnen uneingeschränkt sagen: Ja! Denn ob Sport, Games, Ausflüge oder Vergnügungsparks, die arabische Metropole wirkt auf Teenager wie ein riesiger Abenteuerspielplatz mit allerlei Möglichkeiten zum Austoben. Welche Aktivitäten Sie konkret mit Teenagern in Dubai unternehmen können, verraten wir Ihnen in unserem DubaiBLOG.

Für Teenager ideal:  Am Pool oder am Strand chillen

Die schier unerschöpfliche Auswahl an Strandhotels mit großen Poollandschaften macht Dubai sowohl für Erwachsene als auch für Kinder attraktiv. Die Älteren nehmen vornehmlich auf der Sonnenliege Platz, um sich ab und zu im Pool oder im Meer abzukühlen. Die Kids hingegen nutzen sehr ausgiebig die Pools und den Strand, um sich dort mit Freunden zu treffen, herumzualbern oder Volley- oder Beachball zu spielen. Dies geht besonders gut im The Ritz-Carlton, Dubai. Der riesige Außenbereich mit zahlreichen Schwimmbecken und der angrenzende Strandabschnitt von The Beach, JBR lassen Teenagern viel Platz und Raum, sich miteinander und fernab von den Eltern zu beschäftigen.

Pool für Teenager Dubai
Mandarin Oriental Jumeira, Dubai
Teenager am Jumeirah Beach Dubai
Aktivitäten am Jumeirah Beach Dubai
Pool für Teenager Dubai
Poollandschaft im Ritz-Carlton,Dubai

Auch das Mandarin Oriental Jumeira, Dubai ist ein idealer Ort für Kids. Der breite Jumeirah Beach und die attraktive Poolanlage des Luxusresorts laden die Heranwachsenden zu Wassersportaktivitäten wie Jetski, Kajakfahren, Stand Up Paddling, Flyboard und vieles mehr ein.

Kamelreiten und Wüstenfun in Dubai

Denkt man an Dubai, kommen einem unweigerlich Kamele in den Sinn. Das Nationaltier ist in der ganzen Stadt unübersehbar. Ob als Souvenir, als Statue, ja sogar als Delikatesse begegnet das Tier mit den zwei Höckern sicherlich jeden Touristen. Sehr beliebt bei Kindern und Teenagern sind Reitausflüge auf einem Kamel. Wer sich auf den Rücken des Wüstentieres begeben möchte, muss nur einen der vielen Strände der Stadt aufsuchen. Dort bieten Kamelführer Reitstunden an, die besonders bei jungen Touristen sehr gut ankommen. Und falls Sie eine Wüstensafari planen, wird den „Kleinen“ ein Kamelritt in der bezaubernden Sandlandschaft sicherlich noch mehr Freude bereiten. Vor allem das Surfen auf Sanddünen – das sogenannte Sandboarding – oder Touren mit wüstentauglichen Fahrrädern – den Fat Bikes – machen den Teenagern sichtlich Spaß.

Kamele Beach JBR
Kamelreiten am Strand The Beach, JBR in Dubai
Fahrradfahren in der Wüste
Ausflug mit dem Desert Fat Bike
Sandboarding Dubai
Sandboarding in der Wüste Dubais

Gaming in Dubai

Ein immer größer werdender Trend bei Jugendlichen sind Videospiele, insbesondere Virtual Reality (VR) – Gaming steht hoch im Kurs. Ausgestattet mit einer VR-Brille, Headset und Controller können Spieler in diverse virtuelle Welten abtauchen. Fallschirmsprünge vom Burj Khalifa, Achterbahnfahrten in einem Drohnentaxi oder Ego-Shooter, die interaktiven Spieleauswahl ist riesig. In Dubai empfehlen wir zwei Einrichtungen für VR-Fans.

Dubai Mall VR Park
Eingang des VR Park in der Dubai Mall
Gaming in Dubai
VR Park in der Dubai Mall
Dubai City Walk Gaming Teenager
Hub Zero im City Walk Dubai

In der Dubai Mall empfängt der VR Park Gamingfans mit einem großen und vielfältigen Spieleangebot voller Adrenalin, Geschicklichkeit und hohem Spaßfaktor. Nicht minder viel Freude macht das Gamen im Hub Zero im City Walk Dubai. Dort finden Kids auf 15.000 Quadratmetern PC-Spiele, Simulatoren, VR-Bereiche und andere Spielzonen. Neben Spieleklassikern wie Pacman gibt es 3D-Spiele mit Laserkanonen wie Battlefield, Rennsimulsatoren oder sogar Karaoke-Kabinen. Ein unterhaltsames Vergnügen nicht nur für junge Spielefans.

Dubai als riesiger Hindernisparkour für Teenager

Klettern, Springen, Tricksen, Krabbeln oder Kriechen: Ständig sind Jugendliche im öffentlichen Raum auf der Suche nach Hindernissen und Plätzen, die sie spielerisch überwinden können. Aus dieser Freizeitbeschäftigung ist mittlerweile ein seriöser Sport geworden, der besonders bei Teenagern beliebt ist: Parkour. Hier geht es darum, Hindernisse mittels verschiedenster Bewegungen so effizient wie möglich zu überwinden. Wichtig dabei sind Bewegungsfluss und -kontrolle. Eine Einrichtung in Dubai richtet sich genau an diese Sportler. Bei Parkour DXB im Stadtviertel Al Quoz können Kinder, Jugendliche und Erwachsene einen abgesteckten Hindernislauf absolvieren. Hier geht es nicht um einen Wettbewerb, sondern um den Spaß an der Bewegung. So können die Kinder ihren Eltern zeigen, wie beweglich und flexibel sie sämtliche Hürden und andere Hindernisse spielerisch meistern können.

Teenager Trampolin Action

Trampolinpark BounceDXB in Dubai

Nicht weniger Spaß verspricht eine Trainingsstunde im Bounce DXB. In der großen Freizeithalle können Teenies auf Trampolinen springen, Slam Dunks proben, auf Half Pipes klettern oder an einem Seilgarten turnen. Perfekt für alle mit einem großen Bewegunsdrang.

Teenager Skatepark Dubai

Skatepark XDubai am Kite Beach

Und wer lieber auf Rollen Rampen und Hindernisse überwinden möchte, kann sich in den Skateparks der Stadt austoben. Am Kite Beach lockt der XDubai Skatepark mit Rails, Miniramps, Gaps, Halfpipes, Poles und Treppen.

Skifahren in der Wüstenmetropole

Wer hätte das gedacht? Bei Außentemperaturen von bis zu 50 Grad Celsius denken wohl nur wenige an Eis und Schnee. Aber Dubai wäre nicht Dubai, wenn die Stadt nicht auch für Wintersportler das passende Ambiente böte. Im Einkaufszentrum Mall of the Emirates begrüßt die Skihalle Ski Dubai Besucher mit einer 400 Meter langen Abfahrt. Ein Sessellift befördert die Gäste an den Start der Piste in 60 Metern Höhe. In der Halle lässt es sich aber nicht nur Skilaufen und Snowboarden, auf die Besucher warten darüber hinaus eine 90 Meter lange Halfpipe, ein Schneespielplatz, ein Schneelabyrinth, eine Schlittenbahn und vieles mehr. Perfekt für alle Teenager, die sich gerne im Schnee aufhalten.

Sprungschanze Ski Dubai
Ski Dubai Sprungschanze
Teenager Snowboard Dubai
Half Pipe in Ski Dubai
Bobbahn Ski Dubai
Snow Park Ski Dubai

Adrenalinkick für Teenager: Freizeit – und Wasserparks in Dubai

Bei Teenagern hoch im Kurs stehen natürlich auch Freizeit- und Wasserparks. Hiervon hat Dubai reichlich zu bieten. Großer Wasserspaß ist mit unzähligen Rutschen, künstlichen Surfwellen oder bei einem Tête-à-tête mit Meerestieren im Aquaventure Waterpark des Atlantis The Palm garantiert. Vom Selfie mit Seelöwen über das Schwimmen mit Delfinen bis hin zum Tauchgang im riesigen Aquarium in Begleitung von Haien, Rochen und vielen, bunten Fischen kommt hier bestimmt keine Langeweile auf. Alternativ ist der neue Freizeitbereich Wavehouse im Luxusresort ein perfekter Ort für Teenager zum Spielen, Zocken und vieles mehr.

Aquaventure Seelöwenselfie
Selfie mit Seelöwe im Aquaventure Waterpark Dubai
Aquaventure Waterpark
Tauchen im Aquaventure Waterpark
Aquaventure Waterpark, Atlantis The Palm
Aquaventure Waterpark

Wer lieber im Trockenen ist, kann sich z.B. in der IMG Worlds of Adventure – dem größten Indoor-Freizeitpark Dubais – die nötige Portion Adrenalin abholen. Neben Fahrgeschäften, Liveshows und 5-D-Kinos mit den Comic-Action-Helden von Marvel begegnen Kinder und Jugendliche auch beliebten Charakteren des Fernsehsenders Cartoon Network. Ältere Teenager dürfen – wenn sie sich trauen – einen Blick in das Haunted Hotel werfen. Wer das Spukhotel betritt, muss sich in einem mysteriösen Labyrinth zu Recht finden. Unterwegs lauern gruselige Gestalten, die den Weg zum Ausgang erschweren und den Kids das Fürchten lehren. Ein gespenstisches Vergnügen! Aber Vorsicht: Nur Kinder ab 15 Jahren erhalten Zugang zum Gruselhotel.

Spukhotel Dubai

Haunted Hotel in der IMG Worlds of Adventures


Dubai Hotelangebote