The Pointe: Neues Vergnügungsviertel auf Palm Jumeirah

Auf rund 130.000 Quadratmetern ist eine 1,5 Kilometer lange Strandpromenade mit über 100 Restaurants und Geschäften entstanden. Besucher können auf den schön angelegten Freiluft-Terrassen mit Blick auf das Meer und das Atlantis The Palm in lockerer Atmosphäre speisen . Eine besondere Attraktion spielt sich vor der  W-förmigen Küstenlinie von The Pointe ab: Zwei spektakuläre Wasserspiele „tanzen“ in den Gewässern des Arabischen Golfs und bieten spektakuläre Shows dar. Kleine Boote fahren das angeschlossene Dock an und befördern Besucher zu umliegenden Anlegestellen der Palm Jumeirah.

Neues Shoppingviertel in Dubai

The Pointe Dubai

Mit Reel Cinemas eröffnete das erste Kino auf Palm Jumeirah, das unter der gastronomischen Führung des TV-Kochs Guy Fieri Filme mit Dinner zeigt. Drei Kinosäle bieten die Dine-In-Option an, in zwei Sälen herrscht regulärer Kinobetrieb. Mit Fit Box Gym und Pinpoint Fitness stehen zwei moderne und bestens ausgestattete Fitness-Center sportlichen Besuchern zur Verfügung.

Für Kinder und Familien ist das Cheeky Monkeys ein perfekter Ort, Geburtstage zu feiern, sich auszutoben und neue Freunde zu gewinnen. In einer großen Halle können die Kleinen in der Spielzone rutschen, Trampolin springen, Klettern und vieles mehr.

Promenade The Pointe Palm Jumeirah

The Pointe am Abend

Das gastronomische Angebot auf The Pointe Dubai reicht von Fast Food bis hin zu gehobener Küche. Neben amerikanischen Burgerketten ist mit dem Rue Royale das Restaurant des Zwei-Sterne-Kochs Mathieu Viannay zu finden. Empfehlenswert sind zudem die Gerichte des Meeresfrüchtelokal Seafood Kitchen, das vietnamesische Lokal Mama Pho oder die entspannte Tapas-Bar Palmetto. Desserts findet man in Milkshake-Cafés und etlichen Eisdielen. Das Chalet Berezka verwandelt sich abends in einen Nightclub mit Karaoke-Veranstaltungen.


Dubai Hotelangebote