Ein Abend in der Dubai Marina

Dubai versetzt seine Besucher ob der Perfektion, Größe und Ausstattung ihrer Sehenswürdigkeiten regelmäßig ins Staunen. So auch im recht jungen Stadtteil rund um die Dubai Marina. Hier ist ein Hafengelände von atemberaubenden Ausmaßen entstanden: Umgeben von einem vier Kilometer langen Wasserkanal ragen mehr als 200 Wolkenkratzer in die Höhe. Besonders abends verwandelt sich die Dubai Marina in ein stimmungsvolles Stadtviertel: Dann erhellen die funkelnden und glitzernden Häuserfassaden den Nachthimmel Dubais und die gewaltigen Hochhäuser spiegeln sich in den Gewässern. Wir waren abends an der Promenade der Dubai Marina unterwegs und haben uns ein persönliches Bild von der beeindruckenden Atmosphäre des Viertels gemacht, wenn es zum Leben erwacht.

Dubai Marina Walk

Vor 20 Jahren herrschten hier nur Wüste und Sand. Erst im Jahre 2003 wurde mit der Aushebung eines Kanals der Grundstein für ein spektakuläres, neues Stadtviertel gelegt. Innerhalb weniger Jahre sind hier etliche Wolkenkratzer, Apartments und Hotels gebaut worden, die letzten Baulücken sind bis heute noch nicht geschlossen. Mittlerweile ist die Dubai Marina Sinnbild des modernen Dubais und hat sich als eines der beliebtesten Touristenziele in der ganzen Stadt etabliert. Eine insgesamt sieben Kilometer lange Fußgängerpromenade verläuft entlang des geschwungenen Wasserlaufs. Den prunkvollen Yachthafen steuern viele luxuriöse Boote, aber auch öffentliche Fähren und Wassertaxis an. Ringsum bilden Restaurants, Einkaufszentren und gigantische Wohn- und Bürokomplexe eine imposante Kulisse. Schlendern Sie abends an der belebten Uferpromenade entlang, die umsäumt ist von Palmen, schönen Grünflächen und angenehmer Straßenbeleuchtung. Alternativ können Sie sich auch Fahrräder, Roller oder Kettcars leihen, mit denen Sie die trendige Promenade unsicher machen können. Legen Sie eine Verschnaufpause an einer der zahlreichen Bänke an und beobachten Sie das rege Treiben auf dem Boulevard. Straßenkünstler, Food-Trucks, Kinder-Animationen und vor allem die bunt aufflackernden Lichter der Skyline vermitteln Ihnen ein heimeliges und mondänes Großstadtflair.

Skyline Dubai Marina
Dubai Marina Walk
Walk Dubai Marina
Dubai Marina Walk
Dubai Marian am Abend
Dubai Marina Nachtskyline
Dubai Marina Nachtpanorama
Dubai Marina Nachtskyline

Shopping und Action in der Dubai Marina Mall

Was wäre Dubai ohne seine großartigen Shopping Erlebnisse? Auch in der Dubai Marina lässt es sich ausgezeichnet bummeln. Die Dubai Marina Mall bildet das Zentrum des Hafengeländes und hält zahlreiche Highlights bereit. Auf 36.000 m² finden Besucher 140 Geschäfte, Restaurants, Kinosäle und eine Spielzone. Auf dem Vorplatz und in der Dubai Marina Mall finden das ganze Jahr lang unterschiedliche Feste und Veranstaltungen statt, wie z.B. das Dubai Marina Street Festival, das Music Festival oder auch öffentliche Yoga-Kurse. Die Mall ist außerdem Ausgangspunkt für eine halsbrecherische Fahrt in luftiger Höhe. Hier findet der Check-in für eine Fahrt entlang der weltgrößten, städtischen Zip Line statt. Mit XLine Dubai Marina können bis zu 2 Personen gleichzeitig und an einem dicken Drahtseil befestigt, die ein Kilometer lange Strecke über die Dubai Marina in einer Höhe von 170 Metern entlangrauschen. Nervenkitzel pur, atemberaubende Aussichten und Spitzengeschwindigkeiten bis zu 80 km/h sind garantiert!

Blick auf Dubai Marina Mall
Dubai Marina Mall
Dubai Marina Mall Fähre
Dubai Marina Mall
Dubai Marina Mall von oben
Dubai Marina Mall
XLIne Dubai
XLine Dubai Marina
Seilbahn Dubai MArina
XLine Dubai Marina
Seilbahn Dubai Marina
XLine Dubai Marina

 

Beste Rooftop-Bar der Dubai Marina

Nicht so rasant, aber ein nicht minder spektakuläres Panorama erhalten Besucher im Shades – Restaurant im Luxushotel The Address Dubai Marina. In der vierten Etage gelegen, wartet dort ein großer Rooftop-Pool mit herrlichen Ausblicken auf die Umgebung der Dubai Marina. Tagsüber können Gäste gegen eine Gebühr von rund 50 € (inklusive knapp 25€ Verzehrgutschein) vergnüglich im Pool schwimmen, während sich der Pool-Bereich abends in ein Restaurant und eine loungige Chill-Out-Bar mit DJ’s und Live-Musik verwandelt. Zwischen 18 und 20 Uhr bietet das Shades eine Happy Hour an, alle Getränke kosten dann nur die Hälfte des regulären Preises. Eine Reservierung ist empfehlenswert.

Restaurant Shades Dubai Marina
Shades Dubai Marina
Restaurant Shades über Dubai Marina Mall
Shades Dubai Marina

Pier 7 – Die kulinarische Top-Adresse der Dubai Marina

Wer an der Dubai Marina fürstlich dinieren möchte, sollte das Pier 7 aufsuchen. Direkt neben der Dubai Marina Mall schraubt sich das schmale, runde Gebäude auf einem eigenen Anlegesteg in die Höhe. Wie der Name bereits vermuten lässt, beheimatet das Hochhaus sieben erstklassige Restaurants, jeweils eins per Stockwerk. Mit schönen Außenterrassen geschmückt, kommen hier auf jeder Etage köstliche kulinarische Kreationen aus aller Welt auf den Tisch: Ob asiatisch, britisch, arabisch oder französisch, alle Restaurants stehen für eine hochwertige und vergleichsweise preiswerte Küche. Besonders stimmungsvoll ist ein Abendessen im Atelier M, das mit seinem hinreißenden Ambiente und seiner tollen Dachterrasse in der obersten Etage lockt.

DubaiBLOG Marina

Pier 7 Dubai Marina

Auf dem Kanal entlangschippern

In den Gewässern der Dubai Marina kann man problemlos eine entspannte und stimmungsvolle Bootstour absolvieren. Die günstigste Variante ist die Nutzung eines klimatisierten Abras (Holzboot), das insgesamt vier Haltestellen auf dem Areal anfährt. Alle 20 Minuten legt ein Boot von den Stationen Marina Promenade, Marina Mall, Dubai Marina und Marina Terrace ab. Eine Fahrt zwischen den beiden entlegensten Stopps – von der Marina Promenade bis zur Marina Terrace kostet ca. 2,50 €. Außerdem schippern traditionelle Dhaus oder luxuriöse Glasboote durch den Kanal, die unterschiedliche Dinner-Fahrten anbieten. Eine Fahrt auf den schwimmenden Restaurants ist ab ca. 50€ buchbar.

Dinner Cruise an der Dubai Marina
Dinner Cruise Dubai Marina
Abendessen Fähre Dubai Marina
Dinner Cruise Dubai Marina

Wie erreiche ich die Dubai Marina?

Die Dubai Marina ist sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz der Stadt angebunden. Drei Metro-Stationen der roten Linie ( Damac Properties, Dubai Marina Mall und DMCC Metro Station 1) liegen in unmittelbarer Nähe des Areals. Zudem umfährt die Dubai Tram den kompletten Stadtteil in einer Schleife, so ist auch die Strandpromenade The Beach, JBR und The Walk optimal zu erreichen.

DubaiBLOG Marina

Dubai Marina und Cayan Tower


Aktuelle Dubai Hotelangebote von EWTC