Dubai Safari Park eröffnet

12.12.2017 - Am 12.12.2017 öffnete der Dubai Safari Park erstmals seine Tore — zunächst nur mit einem Soft-Opening für die Medien und einen kleinen Besucherkreis. Die offizielle Eröffnung ist für Januar 2018 angekündigt.

Damit ist Dubai um einen weiteren Superlativ reicher: Dubai Safari wird mit über 250 verschiedenen Tierarten und 2.500 Tieren der vielfältigste Safari Park der Vereinigten Arabischen Emirate. Immer wieder wurde die Eröffnung des neuen Parks verschoben. Umso größer war die Begeisterung beim geladenen Kreis, der das Soft-Opening erleben durfte: Hussain Nasser Lootah, Generaldirektor der Stadt Dubai, führte neben den Medien auch eine Gruppe von Schülern der Greenwood International School durch die brandneue Anlage.

Exotische Tierwelten in landestypischen Dörfern

Der erste Abschnitt des Großprojektes ist nun fertiggestellt und entführt in exotische Tierwelten auf insgesamt 119 Hektar: ein asiatisches, ein afrikanisches und ein arabisches Dorf sowie ein offenes Safaridorf. Jedes Dorf ist im typischen Stil der jeweiligen Länder gestaltet und beheimatet die Wildtiere der entsprechenden Region. Im arabischen Dorf sind das beispielsweise Strauße, Nilgauantilopen und Säbelantilopen. Eine Gruppe von Elefanten wird in Kürze das Highlight des afrikanischen Dorfes sein. Und noch eine Erfahrung, die es nur im Dubai Safari-Park gibt: eine aufregende Fahrt mit dem Elektroauto durch die Reviere der Flusspferde, Krokodile oder Tiger. Weitere Attraktionen sind eine „Kids Farm“ und der „Wadi Park“ für Familien. Zum Entspannen und Picknicken laden Restaurants, Cafés und ein Safari Theater mit lebendigen Informationen über die Tiere ein.

Bei der Entwicklung des Parks wurde großer Wert auf Umweltschutz gelegt: Die Besucher fahren in Elektroautos durch den Park, der Solarenergie als Stromversorgung nutzt. Der Dubai Safari Park ersetzt den alten Dubai Zoo.

Der Dubai Safari Park befindet sich im Ostteil der Stadt: Al Warqa 5, Al Awir Road. Der Eintritt wird für Kinder bei umgerechnet knapp 5 Euro und für Erwachsene bei fast 12 Euro liegen.


Vorheriger Beitrag

Guzzle-App: das digitale Gutscheinheft für Dubai

Eine neue mobile App zeigt Dubai-Reisenden viele günstige, attraktive Sonderkonditionen und Rabatte in der ganzen Stadt an.

Nächster Beitrag

Neue Einreisebestimmungen für die VAE

Die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist mit einem vorläufigen Reisepass nicht mehr möglich.