Die beliebtesten Stadtrundfahrten durch Dubai

Im Bus, auf der Fähre, auf dem Schlauchboot, auf einer traditionellen Abra oder auf einem schwimmenden Restaurant: es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Dubai im Rahmen einer Stadtrundfahrt entdecken können. Denn die gut ausgebauten Straßen und vielen Wasserwege eignen sich hervorragend, um die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten Dubais bequem und einfach kennenzulernen. Sie können selbst bestimmen, wie Sie Ihre City-Tour in Dubai gestalten möchten: Buchen Sie eine bereits festgelegte Route oder bestimmen Sie den Tourenverlauf ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen. Das Angebot an Stadtrundfahrten in Dubai ist groß, im DubaiBLOG stellen wir die beliebtesten Citytouren vor.

Der Klassiker: Dubai Stadtrundfahrt im Bus

Wer kennt es nicht? In so gut wie jeder Großstadt fahren Doppeldeckerbusse die berü

Dubai Busfahrt

Hop On Hop Off Bus in Dubai

hmtesten Sehenswürdigkeiten ab. So auch in Dubai. Sie können die Hop On-Hop Off Busse nutzen, die im gesamten Stadtgebiet unterwegs sind. Drei unterschiedliche Routen bringen Sie zu den Highlights rund um den Dubai Creek, Downtown Dubai und die Dubai Marina. Beim Kauf eines Tagestickets für alle drei Linien können Sie beliebig oft an über 40 Haltestellen ein- und aussteigen, wann und so oft Sie wollen. Auch Nachtfahrten sind im Preis inbegriffen. Ein Tagesticket für alle drei Routen kostet ca. 65 Euro.

Alternativ steht Ihnen eine ausführliche, vierstündige Stadtrundfahrt im Bus zur Verfügung. Lernen Sie die vielfältigen Seiten Dubais kennen: An Bord befinden sich mehrsprachige Audio-Guides, die Sie über die architektonischen Wunder der Stadt wie z.B. den Burj Kahlifa oder den Burj Al Arab informieren. Die Tour umfasst auch die Überquerung des Dubai Creek mit einer traditionellen Abra. So gehen Sie auf eine stimmungsvolle Reise und erleben Sie die Exotik, Moderne und Pracht Dubais. Der Reiseveranstalter EWTC organisiert die Stadtrundfahrt sowie den Transfer zum Startpunkt. Die Tour endet an der Dubai Mall. Die Fahrt beginnt dienstags, donnerstags, samstags und sonntags um 9 Uhr. Ein Ticket kostet pro Person 45 Euro. Kinder zwischen 3 und 11 Jahren zahlen 39 Euro.

Zurück in die Vergangenheit: Dubai an Bord einer Abra entdecken

Wem der Straßenverkehr in der arabischen Metropole zu hektisch, laut und überfüllt ist, der kann Dubai auch von seinen zahlreichen Wasserwegen aus erkunden. Die Lage der Stadt am Arabischen Golf und an einem natürlichen Meeresarm sorgt schon seit Hunderten von Jahren für einen regen Boots- und Schifffahrtsverkehr. Gehen Sie an Bord einer traditionellen Abra! An Bord der gemütlich vor sich hin schippernden Boote gewinnen Sie einen authentischen Eindruck davon, wie sich das Leben in Dubai vor den Zeiten der Erdölgewinnung abspielte. Deswegen ist die Fahrt nicht nur ein stimmungsvolles Erlebnis, mit dem Preis von nur einem Dirham (20 Cent) schonen Sie auch noch Ihr Portemonnaie. Von mehreren Anlegestellen erreichen Sie jeweils das andere Ufer. Seit Kurzem entlasten sogar moderne, elektrobetriebene Abras den Verkehr auf dem Dubai Creek. Diese verkehren zwischen Al Sabkha in Deira und Al Fahidi in Bur Dubai.

Abra Dubai
Abra Dubai
Abra Boot Dubai
Abra Dubai

Auch an der Dubai Marina können Besucher mit Abras entlang der Marina fahren. Anfang 2018 wurden die dort verkehrenden Wassertaxis in moderne und klimatisierte Abras umgebaut. Die klimatisierten Abras fahren vier Anlegestellen an: die Marina Promenade, die Marina Mall, den Marina Walk und die Marina Terrace.

Boot in der Dubai Marina

Dubai Marina

Über den Dubai Canal hinaus aufs Meer: Die Dubai Ferry

Wer etwas mehr Zeit mitbringt und zudem nicht nur über den Meeresarm von Dubai schippern möchte, der kann mit der Dubai Fähre auch aufs offene Meer hinausfahren. Auf der Dubai Ferry finden insgesamt 100 Passagiere Platz. Die Sitzplätze teilen sich in eine erste Klasse (Gold) und eine zweite Klasse (Silver) auf. Die erste Klasse verfügt über 14 Sitzplätze. Gäste der ersten Klasse können am Bug der Fähre draußen stehen. Die zweite Klasse bietet 84 Sitzplätze. Dort haben Passagiere die Möglichkeit von Heck der Fähre Bilder zu schießen. Neben einem Kiosk mit Snacks und Getränken befinden sich auch Toiletten an Bord.

Dubai Fähre Fahrt am Arabsichen Golf

Dubai Ferry

Die klimatisierten Fähren pendeln entlang zwei unterschiedlichen Routen. Die erste startet an der Dubai Marina, führt über das offene Meer an der künstlichen Insel „The Palm Jumeirah“ und dem Stadtteil Jumeirah vorbei, bevor die Fähre wieder zum Ausgangspunkt der Anlegestelle an der Dubai Marina zurückkehrt. Beliebte Fotomotive während der Fahrt sind die Luxushotels Atlantis The Palm Dubai, Burj Al Arab und die beeindruckende Skyline der Marina und an der Sheikh Zayed Road.

Dubai Ferry Creek Fahrt

Dubai Ferry am Dubai Creek

Die zweite Route startet an der Al Ghubaiba Station am Dubai Creek. Am Hafen vorbei, fährt das Boot parallel zum Küstenabschnitt des „Jumeirah Beach“ entlang, von wo aus Sie mit einer tollen Aussicht auf den „Burj Khalifa“ und „The World“ belohnt werden. Danach geht es zurück zur Anlegestelle am Dubai Creek. Die zweite Tour bietet abends eine atemberaubende Aussicht auf das Lichtermeer der Skyline Dubais.
Die Dubai Marina-Tour startet täglich um 9 Uhr und 11 Uhr. Die Dubai Creek-Tour beginnt täglich um 17 Uhr und 19 Uhr. Eine Tour dauert ca. eine Stunde. Tickets können am Schalter der Stationen oder online gekauft werden.
Die Tickets in der zweiten Klasse (Silver Ticket) kosten ca. 12,-Euro pro Person, Tickets in der ersten Klasse ca. 18,-Euro pro Person. Kinder erhalten 50 Prozent Ermäßigung auf den Ticketpreis.

Der schwimmende Gourmet-Tempel: Bateaux Dinner Cruise

Bateaux Dubai ist ein Restaurantschiff der Extraklasse. Das Gourmetschiff bietet ein edles Vier-Gänge-Menü mit erstklassigem Service und Live-Unterhaltung. Bereits bei der Ankunft werden die Gäste des Dinner-Schiffs mit einem Begrüßungsgetränk und Canapés in Empfang genommen. Während des Abendessens bietet das Dinner-Schiff den Gästen eine abendliche Kreuzfahrt entlang des Dubai Creek. Hier genießen Gäste eine atemberaubende Aussicht auf die Skyline Dubais durch die Panorama- Glaswände oder vom Außendeck aus. Die Fahrt führt die Gäste vorbei an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten Dubais wie z.B. der beleuchteten Maktoum-Brücke, dem Uhrenturm und den Twin Towers in Deira sowie der Zentralmoschee in Bur Dubai. Eine genussvolle Stadtrundfahrt!

Restaurantschiff Dubai
Bateaux Dubai
Schifftour Dubai
Bateaux Dubai
Schifftour Dubai
Bateaux Dubai

Die Tour findet täglich um 20 Uhr statt und dauert ca. zweieinhalb Stunden. Tickets kosten pro Person ca. EUR 110 und pro Kind (5-11 Jahre) ca. EUR 90,- uns sind über den Reiseveranstalter EWTC buchbar. Das Menü ist auch mit alkoholischen Getränken verfügbar (ca. 130 €), denn das Schiff bietet eine erlesene Auswahl an erstklassigen Weinen und Spirituosen.

Die actionreiche Stadtrundfahrt durch Dubai: Yellow Boats Tour

Mit den gelben Schlauchbooten von Yellow Boats können Sie eine etwas andere Stadtrundfahrt unternehmen. Adrenalin pur und nichts für schwache Nerven. Denn: Die Schnellboote bringen stolze 500 PS aufs Wasser und bieten maximal 10 Personen Platz. Die Tour startet mehrmals täglich von der Dubai Marina aus. Je nach gebuchtem Paket dauert die Tour 60 Minuten, 75 Minuten oder 99 Minuten. Passagiere legen ihre Schwimmwesten an und schon düsen Sie mit dem Speedboot über die Wellen. Die 99 minütige Tour führt die Passagiere vorbei an der Insel Palm Jumeirah, dem „Atlantis The Palm, Dbai und dem Burj Al Arab. Zurück geht es entlang der Küste vorbei am Royal Palast und der Dubai Marina Skyline. Tickets sind beim Reiseveranstalter EWTC erhältlich und kosten je nach gebuchter Tour zwischen 38,- Euro und 71,- Euro pro Person.

Yellow Boat Tour
Yellow Boat Burj Al Arab
Yellow Boat
Yellow Boat Atlantis the Palm
Yellow Boat
Yellow Boat
Yellow Baot Tour Burj Al Arab
Yellow Boat Burj Al Arab
Yellow Boat
Yellow Boat
Yellow Boat Burj Al Arab
Yellow Boat Burj Al Arab

Mit Wasserstoffantrieb durch Dubai: Dubai Trolley

Die zwei auf alt gemachten Straßenbahnen und sogenannten Dubai Trolleys sind die ersten mit Wasserstoff und Elektrizität betriebenen Doppeldecker-Straßenbahnen weltweit. Somit ist eine Stadtrundfahrt mit der Dubai Trolley emissionsfrei. Die Straßenbahnen erreichen eine Geschwindigkeit von 10 km/h, ein gutes Tempo, um während der Fahrt Bilder von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu schießen. Der Dubai Trolley wird nach seiner Fertigstellung sieben Kilometer durch die gesamte Innenstadt Dubais fahren. Aktuell ist der Dubai Trolley kostenfrei und fährt eine Strecke von einem Kilometer in der Region von Downtown Dubais ab. Passagiere können an den drei Stationen The Address Downtown, Manzil Downtown und VIDA Downtown ein-und aussteigen. Insgesamt finden im Dubai Trolley 50 Passagiere Platz, es gibt ein klimatisiertes Unterdeck und offene Sitzplätze auf dem Dach des Doppeldeckers.

Dubai klassische Tram

Dubai Trolley


Aktuelle Dubai Hotelangebote von EWTC