Golfen in Dubai

Sie wollten schon immer mal in der Wüste, einer wunderschönen Parklandschaft, am Strand oder in der Nacht golfen? Dubai macht es möglich. Die Qualität und Vielfalt der Golfplätze im Emirat ist einfach außergewöhnlich. Wo Sie in Dubai Golf spielen können, welche Bedingungen herrschen, ob Sie jederzeit eine Tee Time buchen können und wie teuer die Green Fees in der Stadt sind, erfahren Sie in unserem DubaiBLOG. Hier finden Sie alles rund ums Golfen in der arabischen Metropole.

Offen für alle: Golfen in Dubai leicht gemacht

Golfen in Dubai eignet sich für jedermann. Ob erfahrene Spieler, Anfänger oder Familien. Alle Clubs in Dubai sind frei zugänglich, aber gebührenpflichtig (Platzpreise pro Spieler von 50,-EUR bis 250,-EUR). In fast allen Golfclubs Dubais sind Besucher herzlich willkommen.
Dubai bietet auf den meisten Golfplätzen die Möglichkeit an diversen Trainingsstunden teilnehmen. Der Sport bietet auch für Kinder eine hohe Vielzahl an Übungsmöglichkeiten. Angefangen bei Golfkursen für die ganz kleinen bis hin zu Mini Turnieren für die fortgeschrittenen Kids.

Golfkurse in Dubai

Golfkurs in Dubai

Beste Bedingungen zum Golfen in Dubai

In Dubai befinden sich die besten Golfplätze der Welt. Die Golfplätze in Dubai zeichnen sich vor allem durch Ihren makellosen Zustand aus. Die Plätze sind akkurat gepflegt und bieten einen hervorragenden Service rund ums Golfen. Die meisten Golfclubs verfügen über eine eigene Golfschule, einen Schlägerverleih und einen Pro Shop sowie Schwunganalyseräume. Auch für das leibliche Wohl wird in den Restaurants der Golfclubs gesorgt. Auch nicht-Golfer können Ihre Zeit in den Golfclubs Dubai vertreiben. Der Emirates Golf Club zum Beispiel bietet neben Golfen auch zahlreiche weitere Attraktionen und Sportarten an, wie einen Pool und Fitnessraum, Squash-, Tennis- und Paddelplätze. Das angenehme Wetter von September bis Mai, sowie die hervorragenden Golfanlagen bieten Ihnen ein unvergessliches Golf-Erlebnis.

Golf Indoor Dubai

Golfsimulator

Dubai: Hotspot für die besten Golfturniere der Welt

Gleich drei der Top-100-Golfplätze befinden sich in Dubai und dienen als Austragungsort bedeutender Weltturniere, wie die Omega Dubai Dessert Classic, die DP World Tour Championship und die Omega Dubai Ladies Masters. Spielen Sie dort, wo auch die Profis trainieren, wie zum Beispiel auf dem Majlis-Golfcourse des Emirates Golf Clubs am Dubai Creek. Er ist einer der ersten Rasenplätze des Mittleren Ostens. Hier werden auch die Omega Dubai Desert Classic jährlich im Januar ausgetragen. Spieler wie Tiger Woods, Rory McIlRoy und Ernie Els haben auf diesem Green Meisterschaften gewonnen. Die Kulisse der Skyline Dubais garantiert einen Wow-Effekt. Das Omega Dubai Desert Classic auf dem Majlis-Golfcourse ist das älteste Turnier, es besteht seit 1989. Ein Besuch lohnt sich, denn der Eintritt ist frei und es wird auch abseits des Platzes ein attraktives Unterhaltungsprogramm geboten. Auch für Kinder gibt es zahlreiche Aktivitäten. Zudem bieten Golftrainer den Besuchern kostenlosen Golfunterricht an.

Golfplatz Dubai
Dubai Creek Golf und Yacht Club
Emirates Golfplatz
Emirates Golf Club
Golfturnier in Dubai
DP World Tour Championship
Golfturnier Dubai
DP World Tour Championship

Luxuriöse Golfhotels für die ganze Familie

Ihr Partner oder Ihre Familie gehört zu den weniger Golfinteressierten? Auch hierfür bietet Dubai mit einigen luxuriösen Golfhotels die perfekte Lösung. Während Sie den Golfplatz bespielen, kann Ihre Familie oder Ihr Partner im Hotel- Pool oder -Spa entspannen. Hierfür bietet sich zum Beispiel das Park Hyatt Dubai und das InterContinental Festival City an. Beide Hotels liegen in direkter Nachbarschaft des 18-Loch Championship Golfplatz Dubai Creek Golf Club. Das Clubhaus befindet sich direkt am Dubai Creek. Das JA Palm Tree Court Resort lässt mit einem eigenem 9-Loch-Resortgolfplatz mit Drivingrange, 27-Loch Putting Green, Schlägerverleih, Pro Shop, vollklimatisiertem Schwunganalyseraum und eigener Golfakademie Golfer-Herzen höher schlagen.

Golfplatz am Dubai Creek
Dubai Creek Golf Club
Golfplatz Majlis Course
Majilis Course - Emirates Golf Club
Faldo Golfplatz
Faldo Course - Emirates Golf Club
Faldo Golfplatz
Faldo Course - Emirates Golf Club
Arabian Ranches Golfplatz
Arabian Ranches Golf Club

Zu den besten Golfclubs Dubais zählen definitiv der Emirates Golf Club am Dubai Creek und die Jumeirah Golf Estates an der Sheikh Muhammed Bin Zayed Road. Beide richten regelmäßig hochkarätige Veranstaltungen rund um das Golfen aus. Der Emirates Golf Club bietet mit dem Faldo Court Dubais den einzigen 18-Loch Flutlicht-Golfplatz, auf dem Golfer bis 23 Uhr nachts spielen können. Gerade im Sommer eignen sich die späten Abende in Dubai mit angenehmen Temperaturen am besten zum Golfen. Weitere ausgezeichnete Golfplätze sind der Els Club (Shaikh Muhammed Bin Zayed Road), The Address Montgomerie (nahe der Emirates Hills) und die Arabian Ranches (an der Emirates Road).

Nun haben Sie die Qual der Wahl: Suchen Sie sich aus den vielen tollen Plätzen der Stadt Ihre Favoriten aus und verbringen Sie einen fantastischen Dubai Urlaub im Golfparadies am Arabischen Golf.

 


Dubai Hotelangebote