Dubais Skyline – ein Augenschmaus

Jedes einzelne Detail der Installation besteht aus Lebensmitteln, wie Schokolade, Waffeln, Brot, Obst und Olivenöl. Die Herausforderung, so Paul Baker, war, dass die Produkte so präpariert werden mussten, dass sie lange haltbar sind und nicht in sich zusammen fallen können. Zusammen mit sechs Team-Kollegen arbeitete er drei Wochen an dem Projekt. Das kreative Landschaftsmodell wird nach der Messe nun nach Dubai verschifft und dort unter anderem anlässlich des zweiten Dubai Food Festivals, das vom 6. bis 28. Februar 2015 stattfindet, ausgestellt.

Das Modell ist aber nicht nur ein wortwörtlicher Augenschmaus, sondern soll zudem auf die gastronomische Vielfalt Dubais aufmerksam machen. In Dubai sind über 200 verschiedene Nationalitäten angesiedelt und entsprechend vielseitig und international ist auch das kulinarische Angebot.

Hier der link zum YouTube-Film: https://youtu.be/lmxy6_RMs9k.


Dubai Hotelangebote