Neue Bauprojekte

13.06.2017

Dubai Eye: Weltgrößtes Riesenrad

Größer, höher, weiter: Wenn in Dubai ein neues Projekt entsteht, dann meist mit einem Superlativ. Zur Zeit wird fieberhaft am weltgrößten Riesenrad gebaut. Das ?€?Dubai Eye?€? ist 210 Meter hoch und breit. In 2018 soll es bereits eröffnet werden.

48 Gondeln sollen 1.400 Besuchern einen atemberaubenden Blick über Dubai ermöglichen. Burj Al Arab, Burj Khalifa und die Palmeninsel Jumeirah sind nur einige der Highlights, die während der 45-minütigen Fahrt zu bewundern sind. Zusätzlich bekommen die Riesenradbesucher mit Hilfe einer 4D-Projektion alles Wissenswerte über Dubai vermittelt.

> Angebote für Dubai Hotels.

Das neue Riesenrad entsteht auf Bluewater Island, einer künstlich geschaffenen Insel. Die Insel ist von der Sheikh Zayed Road aus über eine Brücke mit dem Auto oder per Monorail (Einschienenbahn) erreichbar.

Als Vorbild des neuen Dubai Eye gilt das London Eye, das sich seit dem Jahr 2000 im Herzen der Hauptstadt Englands dreht. Einst als Millenium Wheel anlässlich der Jahrtausendwende in Betrieb genommen, hat sich das Riesenrad zu einem wahren Touristenmagnet entwickelt. Auch Dubai rechnet mit einem großen Besuchererfolg: über 3 Millionen Gäste soll die neue Attraktion jährlich anlocken.

Bildquellen: EWTC, Meeras