Dubai Design Week: Eine Woche voller Rekorde

10.11.2017 - Vom 13. bis zum 18. November 2017 findet das größte Design-Event im Mittleren Osten, die Dubai Design Week, statt. Zentraler Schauplatz der mehr als 200 Veranstaltungen ist der Dubai Design District (d3) sowie unterschiedliche Orte in ganz Dubai.

Die dritte Ausgabe der Design-Woche verbucht einen Zuwachs von 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das diesjährige Programm besteht aus Gesprächsrunden, Workshops, Ausstellungen, Preisverleihungen und der internationalen Design-Messe Downtown Design. Mehr als 50.000 Besucher werden in der Woche erwartet.

Dubais „Design-Oscars“

Ein Höhepunkt der Dubai Design Week ist die Global Grad Show. Zu den „Design-Oscars“ treffen sich die besten Absolventen aus über 90 der international renommiertesten und innovativsten Design-Hochschulen. Die bekanntesten Universitäten sind das Royal College of Art in London, die Stanford University in Kalifornien und das RMIT in Melbourne. Die Show ist die größte, weltweite Zusammenkunft von Design-Studenten, 200 herausragende Projekte werden ausgestellt. Die Werke geben einen Einblick und liefern Impulse, wie die kommende Generation mithilfe von Design, Wissenschaft und Innovation die Zukunft gestalten möchte.

 

 

Downtown Design

Das Schlüsselprojekt der Dubai Design Week ist die Handelsmesse Downtown Design. Sie wird vom 14.-17. November im Dubai Design District ausgetragen und feiert 2017 ihr fünfjähriges Bestehen mit neuen Rekordzahlen. Mit insgesamt 150 Ausstellern aus 25 Ländern verdoppelt die Messe ihren Anteil aus dem letzten Jahr. 70 neue, internationale und regionale Luxus-Marken, sowie acht aufstrebende Design-Unternehmen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten geben 2017 ihr Debüt.

Ausstellungshighlights der Dubai Design Week

Mohammad Saeed Al Shehhi, Geschäftsleiter des d3 ist der Meinung, dass die diesjährige Dubai Design Week die bisher spannendste Ausgabe sei. Sie biete sehr viel Freiraum, um kreative Ideen und nachhaltiges Wachstum entstehen zu lassen. Viele der präsentierten Designstücke spiegeln sehr gut den ökologischen Wiederverwertungsgedanken wider. Fußballschuhe aus vollständig recycelbarem Material (PET) oder ein Pavillon aus gebrauchten Bettfedern setzen diesen Ansatz besonders gut um.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dubaidesignweek.ae.


Vorheriger Beitrag

Mina Rashid: Dubais Luxus-Kreuzfahrthafen

115 luxuriöse Kreuzfahrtschiffe von 22 Kreuzfahrtlinien werden zur neuen Winterkreuzfahrtsaison 2017/2018 in Dubais Hafen Mina Rashid anlegen. Damit wird Dubai zur erstklassigen Anlaufstation für internationale Kreuzfahrtschiffe

Nächster Beitrag

Bulgari Hotel eröffnet in Dubai

Dubai wird um ein weiteres Resort der Luxusklasse reicher: Am 07. Dezember 2017 eröffnet das Bulgari Resort Dubai auf der Halbinsel Jumeira Bay Island, entwickelt von der Immobilien-Entwicklungsgesellschaft Meraas Holding.