20.03.2018

Art Dubai 2018

Vom 21. – 24 . März 2018 präsentiert die Art Dubai zum zwölften Mal zeitgenössische Kunst aus dem Mittleren Osten, Nordafrika und Südasien (MENASA-Region).

Vom 21. – 24 . März 2018 präsentiert die Art Dubai zum zwölften Mal zeitgenössische Kunst aus dem Mittleren Osten, Nordafrika und Südasien (MENASA-Region). Mit insgesamt 105 Galerien aus 48 Ländern wird die Kunstmesse weiterhin ihrem Ruf gerecht, Schauplatz neuer Entdeckungen international weniger bekannter Galerien zu sein. Darüber hinaus stellen renommierte und etablierte Kunsthäuser ihre Highlights aus. Zur Messe zählt auch die bisher größte Ausgabe der Art Dubai Modern – die weltweit einzige Kunstplattform, die moderne Werke im Museumsformat der gesamten MENASA-Region ausstellt. Das jährlich stattfindende Modern Symposium beleuchtet zudem in mehreren Gesprächsreihen das Leben und das Erbe der Künstler, die in dieser Region im 20. Jahrhundert tätig waren.

Residents – neuer Ausstellungsbereich

Die diesjährige Ausgabe der Art Dubai weiht einen neuen Ausstellungsabschnitt ein: Mit Residents stellen Künstler Werke aus, die während ihres Aufenthalts in den Vereinigten Arabischen Emirate entstanden sind.

Neben den Ausstellungs-Hallen richtet die Messe wieder ein ausgiebiges Begleitprogramm aus: Dazu zählen die zehnte Verleihung des Abraaj Group Art Prize und das Global Art Forum, das sich mit dem Thema der Automatisierung auseinandersetzt. Das Künstlerkollektiv GCC begrüßt das Publikum zur Good Morning GCC –Veranstaltung und das vielversprechende After-Hour-Programm lädt zu privaten Besuchen von Sammlungen und kultureller Einrichtungen in den gesamten VAE ein.

Außerdem zielt die Art Dubai darauf ab, das kulturelle Gefüge der Stadt und der Region mit der Art School Campus Art Dubai dauerhaft auszubauen, um die kommende Generation freischaffender Künstler zu unterstützen. Die Filmreihe Art Dubai Portraits verfolgt ein ähnliches Ziel und wirft einen Blick auf die Künstler der MENASA-Region und ihre Werke.

Die Art Dubai findet im Madinat Jumeirah statt und ist für die Öffentlichkeit ab Mittwoch geöffnet.

21.März: 13 – 16 Uhr Ladies Day Preview (freier Eintritt für alle Frauen)

22.März: 16 – 21:30 Uhr

23.März: 14 – 21.30 Uhr

24.März: 12 – 18:30 Uhr

Das 3-Tages-Ticket kostet 100 AED (ca. 22 €) im Online-Vorverkauf bzw. 150 AED (ca. 33 €) an der Abendkasse.

Tagestickets kosten 60 AED (ca. 13 €) im Online- Vorverkauf und  90 AED (ca. 20 €) an der Abendkasse.

Weitere Informationen unter www.artdubai.ae