Lifestyle & Events

20.04.2016

Dubai Opera: Placido Domingo eröffnet

In nächster Nähe zum Burj Khalifa eröffnet am 31. August 2016 die Dubai Opera. Der bekannte spanische Tenor Placido Domingo steht als erster Künstler auf der Bühne des neuen Gebäudes.

Wenn die Dubai Opera in wenigen Monaten ihre Pforten öffnet, ist das Emirat um ein spektakuläres neues Veranstaltungsgebäude reicher. Je nach Event kann das Haus in ein traditionelles Theater, eine Konzerthalle oder einen Ausstellungsraum verwandelt werden. Bis zu 2.000 Personen haben dort Platz.

Das neue Opernhaus bildet das Herzstück des ebenfalls neu angelegten Stadtteils Opera District in Downtown Dubai. Hier sind bereits einige Gebäudekomplexe entstanden. Geplant sind ein Museum für moderne Kunst, Galerien, Hotels, Wohnhäuser und Restaurants.

> Angebote für Dubai Hotels.

Nach Placido Domingo sind für die erste Opernsaison 49 Veranstaltungen vorgesehen, darunter klassische Opern wie der Barbier von Sevilla, Ballettaufführungen wie beispielsweise Giselle durch das Staatliche Russische Ballett oder auch Unterhaltungsshows wie The Nutcracker on Ice.

Der Ticketverkauf startet am 24. April 2016 unter www.dubaiopera.com