Wann eröffnet das Atlantis The Royal in Dubai?

Das berühmte Hotel Atlantis The Palm Dubai bekommt eine Schwester: Das neue The Royal Atlantis Resort soll voraussichtlich im vierten Quartal 2022 auf der künstlichen Insel Palm Jumeirah in Dubai eröffnen. Die ersten Geheimnisse sind gelüftet, die Neueröffnung des Luxushotels verspricht jetzt schon ein Resort der Superlative zu werden  – vom Gebäude selbst über Zimmer, Pools und Spa bis hin zu feinster Spitzen-Gastronomie. Selbst in einer Stadt wie Dubai setzt das kommende Spitzen-Resort noch nie da gewesene Meilensteine: Welche das sind und auf welche Attraktionen sich Gäste jetzt schon freuen dürfen, könne Sie hier nachlesen!

Atlantis The Royal: Design und Architektur des Neuzugangs auf Palm Jumeirah

Auf der Insel Palm Jumeirah, in direkter Nachbarschaft zum Hotel Atlantis The Palm, wird noch an den letzten Arbeiten am Atlantis The Royal gefeilt. Das Gebäude zeigt sich nach seiner Vollendung mit einer spektakulären Silhouette. In der Architektur sind Elemente historischer Bauwerke wie beispielsweise dem römischen Kolosseum erkennbar. Zudem ist es eine moderne Neuinterpretation des berühmten Schwesterhotels. Für die Konstruktion des neuen Spitzenhotels zeigt sich das New Yorker Architektenbüro Kohn Pedersen Fox Associates (KPF) verantwortlich.

Architektur Royal Atlantis DUbai

The Royal Atlantis Resort

Das 500 Meter lange und bis zu 178 Meter hohe Gebäude durchbricht das gängige Konzept eines traditionellen, zusammenhängenden Hochhauses: Einem Baukastenprinzip gleich, gliedert sich das Atlantis The Royal in einzelne, aufeinandergestapelte Blöcke auf. Während im Zentrum die 90 Meter hohe Gebäudebrücke mit Hauptpool sitzt, ragen links und rechts davon zwei Gebäudeteile bis zur 43. Etage in die Höhe.

Charakteristisch für das Hotel sind die offenen und durchlässigen Bereiche, durch die Tageslicht und Wind fließen können. In diesen Bereichen sitzen Gäste nicht nur im Schatten, sie können auch zu beiden Seiten wunderbare Ausblicke auf die Stadt und das Meer genießen.

Pool Royal Atlantis Cloud 22

Der 22 CLoud Pool mit Lounge auf der Gebäudebrücke des Atlantis The Royal Dubai

Großes Wasservergnügen: Die Pools und Zimmer im Atlantis The Royal

Ein großes Highlight ist unbestritten das verbindende Element zwischen den beiden Gebäudeeinheiten: Die Sky Pool mit Lounge ist in 90 Metern Höhe eine grüne Oase mit herrlichem Ausblick über Palm Jumeirah und die Skyline von Dubai. Aber auch sonst kann das Luxusresort mit einer Vielzahl an Pools auftrumpfen! Insgesamt 93 Pools befinden sich im Gebäude.

Room Royal Atlantis Dubai

Ein Standard Zimmer im Atlantis The Royal

Neben dem Cloud 22 Sky Pool zählt ein 25-Meter-Schwimmbecken, ein Erwachsenen- und ein Kinderpool sowie jeweils 44 Infinitypools in den Suiten und privaten Residences. Insgesamt 795 Zimmer und Suiten verteilen sich im Neubau: Darunter sind 6 Penthouses sowie 44 Suiten und mit Privatpool. Private Residenzen und Apartments befinden sich im nach Nordosten ausgerichteten Flügel.

Sky Pool Suite Royal Atlantis Duba

Die Sky Pool Suite im Atlantis The Royal

Spa, Aquarien und Feuer spuckende Wasserspiele: Wasser-Attraktionen im Atlantis The Royal

Das Thema Wasser nimmt eine zentrale Rolle im Royal Atlantis ein. Neben sprudelnden Wasserspielen wird es mit dem Skyblaze Fountain den ersten Brunnen der Welt geben, der neben Wasser auch Feuer spucken kann – eine herausragende Neueröffnung im kommenden Luxushotel! Ähnlich wie im Nachbar-Resort wird im Royal Atlantis ein riesiges Aquarium zu sehen sein, in dem rund 4.000 Quallen leben. Insgesamt stehen vier große Aquarien in der Lobby und der dortigen Bar, die ein Fassungsvermögen von 60.000 Liter Wasser haben.

Atlantis The Royal

Der Feuer spuckende Wasserbrunnen im Royal Atlantis

Auch im Spa ist Wasser allgegenwärtig: Das neue AWAKEN Spa bietet Gästen auf 3.000 Quadratmetern eine wunderbare Entspannungs- und Fitnesswelt. Mit einem Hammam-Sensorium, hypnotherapeutischen Behandlungen, Salzgrotten und einer Schnee-Sauna. Selbstverständlich stehen den Besuchern auch die bereits bestehenden Einrichtungen des Aquaventure Wasserparks, der Ambassador Lagoon mit 65.000 Meerestieren, das Lost Chambers Aquarium, die Dolphin Bay und die Seelöwenstation offen.

Spa Pool Royal Atlantis

Der Spa-Pool im Freien des Atlantis The Royal Dubai

Ein Schaulaufen der Promi-Köche: Die Gastronomie im The Royal Atlantis

Eine regelrechte „Flut“ an Promi-Köchen kommt im neuen The Royal Atlantis zusammen. Mit Heston Blumenthal hält sogar ein Drei-Sterne-Koch Einzug im Luxusresort. Sein Dinner-Restaurant und seine Cocktail-Bar Resonance wird zweifelsohne eines der gastronomischen Highlights im Haus werden.

Innovative Tapas-Kreationen und neue Interpretationen spanischer Gerichte stellt zukünftig das Jaleo by José Andrés vor.

Orientalisch vielfältig wird es im Arianas‘ Persian Kitchen. Persische Köstlichkeiten mit vielfältigen Geschmacksnoten präsentiert die Star- und TV-Köchin Ariana Bundy in ihrem Spezialitäten-Restaurant.

Ariana's Kitchen Atlantis Royal Dubai

Bunt und orientalisch geht es in Ariana’s Persian Kitchen zu

Mit La Mar by Gastón Acurio landet die erste traditionelle Cevichería in Dubai: Das beliebte, aus Lateinamerika stammende Fischgericht bereitet der aus Peru stammende Starkoch nach traditioneller Art zu.

Mediterrane Köstlichkeiten mit griechischem Einschlag und viel Fisch  – dafür steht der griechisch-amerikanische Koch Costas Spiliadis: Im The Royal Atlantis eröffnet nun eines seiner beliebten Estiatorio Milos-Restaurants.

Unwiderstehliche Desserts, Gebäck und Kuchen stehen hingegen bei Mich Turner auf dem Speiseplan, die für ihre Konditor- und Back-Kunst auf höchstem Niveau bekannt ist. Nicht zuletzt versorgt das Nobu by the beach Badegäste am Pool mit den köstlichen Sushi-Kreationen des Japaners Nobu Mitsuhisa.

Costas Spiliadis REstaurant Royal Atlantis Dubai

Das Estiatorio Milos von Costas Spiliadis

Darüber hinaus kommt die allabendliche Unterhaltung nicht zu kurz: Cocktailbars wie das Elements, das Cloud 22 am Skypool oder das Ling Ling – ein Tanzlokal mit pan-asiatischer Küche lässt die Nacht zu einem sinnlichen und vergnügungsvollen Fest werden!

Jaleo Jose Andres Dubai

Genauso farbenfroh wie die Tapas von José Andrés: Die Ausstattung des Jaleo-REstaurants

Gigantischer Hotelbau: Spannende Fakten rund um das The Royal Atlantis Dubai

Mit dem Bau des The Royal Atlantis Dubai ist den Architekten von KPF ein großer Wurf geglückt. Wieder einmal beweist Dubai, dass es sich in puncto Luxus, Innovation und Technik noch eine Schippe drauflegen kann. Das veranschaulichen die beeindruckenden Daten rund um den Bau des Hotels.

Atlantis Royal Dubai

Atlantis The Royal in Dubai vom Ozean aus

Seit 2016 befindet sich das Projekt im Bau. Nach Fertigstellung umfasst das Gebäude eine Größe von 406.000 Quadratmetern, während die Baufläche 173.210 m²beträgt. Das höchste Stockwerk liegt auf der 43. Etage mit in einer Höhe von 178 Metern. Im Zuge der Bauarbeiten kamen allein insgesamt 90.000 m² Glas zum Einsatz. Zum Vergleich: Dies entspricht einer Fläche von 10 Profi-Fußballfeldern.

220.000 Kubikmeter Beton bilden das Gerüst des Hotels, das von 2.400 Säulen getragen wird. Manche davon liegen in einer Tiefe von bis zu 45 Metern.  Außerdem verbaut sind 45.000 Tonnen Bewehrungsstahl und 5.500 Tonnen Baustahl. Und 150.000 Quadratmeter Marmor schmücken das Innere des Gebäudes.

royal lobby dubai

Viel Marmor, Gold und Glas: Die Lobby im Atlantis The Royal


Dubai Hotelangebote