Ausstellung zu Ehren arabischer Wissenschaftler

Großflächige Drucke und antike Unikate dokumentieren die bedeutungsvollen historischen Beiträge arabischer und muslimischer Forscher im Bereich der Wissenschaft. Die Ausstellung zeigt Werke bedeutsamer Persönlichkeiten wie Avicenna, einem der berühmtesten Wissenschaftler des Islams. Er verfasste im 11. Jahrhundert den Kanon der Medizin, mit zahlreichen Erkenntnissen, welche durch die moderne Forschung bestätigt wurden. Viele Jahrhunderte galt es auch an europäischen Fakultäten als Standardwerk. Außerdem werden unter anderem Zeichnungen des Kartografen und Astronomen Al-Biruni, der ebenfalls im Mittelalter wirkte, in der Dubai Healthcare City gezeigt.

„Als Pioniere eines einzigartigen Areals in Dubai, das sich dem medizinischen Fortschritt widmet, ist Dubai Healthcare City der perfekte Ort um Pioniere der Wissenschaft und Medizin zu ehren.“ erläutert Dr. Ayesha Abdullah, Direktor der Dubai Healthcare City. Unterstützt wird die altertümliche Werkschau durch das Juma Al Maijd Center for Culture and Heritage.

Quelle : DHCC


Hotelangebote