Neue Bauprojekte

22.01.2018

Beach Vista: Neues Bauprojekt von Emaar Properties

Das Immobilienunternehmen Emaar hat ein neues Bauprojekt bekannt gegeben: Auf einer Privatinsel zwischen Palm Jumeirah und Dubai Marina sind mit dem "Beach Vista" zwei Wohngebäude mit 33 und 26 Stockwerken geplant.

Auf über 900.000 Quadratmeter finden elegante Appartements, Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte Platz. Mit dem "Beach Vista" werden die ersten beiden der insgesamt 27 "Wohntürme" der sogenannten "Emaar Beachfront" gebaut. Zukünftige Bewohner genießen einen unverbauten Blick auf den Arabischen Golf und besitzen exklusiven Zugang zum 1,5 Kilometer langen Sandstrand.

> Angebote für Dubai Hotels.


Ein "Podiumstockwerk" verbindet die beiden Wohnhäuser, auf dessen Dach ein Swimmingpool erbaut wird. Durch die Glasfassaden strömt natürliches Sonnenlicht in alle 375 Wohnungen und von den großen Balkonen eröffnen sich erstklassige Ausblicke aufs Meer. Ob im 1-Zimmer Appartement oder in der 4-Zimmer-Wohnung, alle Anwohner dürfen sich auf eine exklusive Strandlage mit urbaner Infrastruktur freuen. Im Podium-Stockwerk stehen zukünftig Pools, Fitnessstudios und Parkplätze zur Verfügung. "Beach Vista" verspreche eine entspannte Atmosphäre in einer luxuriösen Umgebung, meint Ahmad Al Matrooshi, geschäftsführender Direktor bei Emaar.

Innerhalb weniger Tage sind bereits alle 375 Wohnungen im Gesamtwert von über 1 Milliarde Dirham (ca. 220 Millionen Euro) verkauft worden, berichtet Emaar.



Quelle : Emaar Properties