News

23.11.2017

Neue Emirates First Class Suiten

Emirates setzt einen neuen Standard für luxuriöses Reisen nach Dubai: In der Boeing 777 gibt es neue, vollständig abgeschlossene First Class Suiten.

Mit abschließbaren Türen und geschlossenen Wänden bis zur Decke bieten die sechs Suiten maximale Privatsphäre. Bei der Innengestaltung der neuen Suiten ließ sich Emirates von der Mercedes S-Klasse inspirieren. Weiche Ledersitze, Hightech-Armaturen und sanfte Beleuchtung erschaffen ein stilvolles und äußerst luxuriöses Ambiente. Für das Design der Null-Schwerkraft-Sitze griff die Airline auf Erfahrungen der NASA zurück, um eine natürliche Ruhelage zu ermöglichen.

> Angebote für Dubai Hotels.



Ein weiteres Highlight ist der freie Blick, den alle sechs Suiten ermöglichen: Die außenliegenden First Class Suiten sind mit einem Fernglas ausgestattet. Bei den mittleren Suiten lässt sich über ein virtuelles Fenster der Himmel in High-Definition bewundern.

Wie in allen First Class Suiten von Emirates wird auch in den Suiten der Boeing 777 den Passagieren ein exklusives Bulgari Amenity Kit zur Verfügung gestellt. Im Kit aus feinem Leder befinden sich Luxus-Kosmetikprodukte für Haut und Lippen sowie Eau Parfumée mit Schwarztee von Bulgari.

Weitere Informationen über die neuen Emirates First Class Suiten finden Sie hier. Flüge mit Emirates nach Dubai sowie maßgeschneiderte Dubai Reisen bietet der Reiseveranstalter EWTC.