News

25.10.2017

Mina Rashid: Dubais Luxus-Kreuzfahrthafen

115 luxuriöse Kreuzfahrtschiffe von 22 Kreuzfahrtlinien werden zur neuen Winterkreuzfahrtsaison 2017/2018 in Dubais Hafen Mina Rashid anlegen. Damit wird Dubai zur erstklassigen Anlaufstation für internationale Kreuzfahrtschiffe. Das von DP World betriebene Dubai Cruise Terminal am Hafen von Mina Rashid ist einer der fünf größten Luxushäfen der Welt und bevorzugter Anlaufpunkt für 650.000 Passagiere auf internationalen Kreuzfahrtschiffen. Am 25.Oktober 2017 beginnt die Saison mit der Ankunft der Seabourn Encore, ein Luxusliner von Seabourn Cruises.

DP World unterstützt das Vorhaben des Premierministers von Dubai, Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, das Potenzial Dubais weiter auszuschöpfen, um führende Destination für Winterkreuzfahrten in der Golfregion zu werden. Das Kreuzfahrtterminal T3 - Hamdan bin Mohammed - in Mina Rashid bereitet sich darauf vor, mit täglich 18.000 Reisenden das weltgrößte Kreuzfahrtterminal zu werden, mit einer Infrastruktur und Logistik von Weltklasseformat.

> Angebote für Dubai Hotels.

Sultan Ahmed bin Sulayem, Vorstandsvorsitzender von DP World erklärt: DP World ist stolz darauf, Dubais Ambitionen zu unterstützen und dazu beizutragen, das weltgrößte Drehkreuz des Kreuzfahrttourismus zu werden. Mit dem Ziel 20 Millionen Touristen jährlich bis zum Jahr 2020 anzulocken - darunter mindestens eine Million Kreuzfahrttouristen, sind wir bestrebt, die besten Einrichtungen der Welt zu bieten und ein wahrhaft luxuriöses Kreuzfahrterlebnis zu schaffen, das den Ansprüchen der Besucher gerecht wird.

Mina Rashid ist führender Kreuzfahrthafen und wichtiges Drehkreuz für Touristen im Mittleren Osten, um die Region zu erkunden. Seine Kapazität ist groß genug um bis zu sieben Seekreuzer gleichzeitig vor Anker liegen zu lassen, schwärmt Mohammed Abdul Aziz Al Mannai, geschäftsführender Direktor des Hafens Mina Rashid.

Die Regierung von Dubai unternahm im Zuge dessen mehrere Anstrengungen, die den Kreuzfahrttourismus zusätzlich stärken sollen. Touristen können nun schneller und einfacher bürokratische Hürden überwinden. Die Aufenthalts- und Ausländerbehörde Dubais veranlasste unter anderem vereinfachte Visa-Verfahren, die es vor allem Kreuzfahrttouristen ermöglicht, mehrfache Einreisevisa für die VAE zu erhalten.

Quelle: www.emirates247.com