News

07.06.2017

Neue Hotels: Nikki Beach & Al Naseem

Zwei neue Hotels zeigen die Individualität und Besonderheiten Dubais. Das Nikki Beach Resort & Spa Dubai ist ein Boutique-Hotel ganz in Weiß, das Jumeirah Al Naseem dagegen ein modernes Strandresort mit dezentem Orientflair. Eine weitere spektakuläre Hoteleröffnung in Dubai steht noch bevor.

Die neuen Luxusunterkünfte in Dubai sind zeitgemäß und bei Urlaubern jeden Alters beliebt. Mit dem Bettenzuwachs reagiert das Wüstenemirat auf die in den letzten Jahren zunehmenden Besucherzahlen sowie die für 2020 geplante Expo. Dubai gilt als besonders sicheres Reiseland mit Sonnenscheingarantie. Hier zeigt sich der Orient dynamisch und zukunftsorientiert.

Das frische Design, die Top-Lage und ein Ableger des weltbekannten Nikki Beach Club machen das Nikki Beach Resort & Spa Dubai zu der spannendsten Hotelneueröffnung der letzten Monate. Die Zimmer sind schlicht in Weiß gehalten mit Details in Türkis. Nicht nur beim jungen Publikum ist das neue Lifestyle-Resort beliebt, denn durch die unverbaute Strandlage auf der Insel Pearl Jumeirah mit Blick auf das offene Meer ist es einzigartig in Dubai. "Celebrate life" heißt das Motto des Fünf-Sterne-Hauses - das gilt besonders für den benachbarten Nikki Beach Club, den Hotelgästen kostenfrei nutzten können.

> Angebote für Dubai Hotels.



Das Jumeirah Al Naseem - was übersetzt "frische Brise" bedeutet - ist das neue Hotel der beliebten Resortanlage Madinat Jumeirah. Hier verbinden sich Tradition und Vision miteinander, typisch für Dubai. Orientalische Elemente und zeitgenössische Kunst wurden in das helle Interieur der Räume integriert. Das aktuelle Design und die moderne Urlaubsatmosphäre heben es von den anderen vier arabisch gestalteten Häusern der Anlage ab. Im Mittelpunkt steht die Gartenlandschaft mit Palmen und drei Pools, die sich zu einem der schönsten Strände des Emirats öffnet. Von hier aus blicken Gäste auf den benachbarten Burj Al Arab, das Wahrzeichen Dubais.

Noch eine weitere spektakuläre Neueröffnung erwartet Dubai-Urlauber im vierten Quartal 2017. Die italienische Luxusmarke Bulgari eröffnet mit dem Bulgari Resort & Residences Dubai das fünfte Bulgari-Hotel weltweit. Es wird auf der neuen vorgelagerten Insel Jumeirah Bay Island errichtet. Über eine 300 Meter lange Brücke ist sie erreichbar und bildet aus der Luft die Form eines riesigen Seepferdchens. Die Hotelgebäude mit 101 Zimmern und Suiten sowie separate Villen umschließen einen Jachthafen, Boulevards und illuminierte Gärten mit Pools. Während außen organische Formen und grade Linien die Architektur bestimmen, trägt das Innere deutlich die Handschrift von Bulgari. In den Zimmern und Restaurants finden sich Marmor, elegante Stoffe und stilvolle Goldtöne.