Neue Bauprojekte

30.01.2017

Dubai Water Canal: Neuer Wasserweg

An Dubais Küste gibt es mit dem knapp drei Kilometer langen Dubai Water Canal ein neu vollendetes Projekt das Dubai im Bereich der Altstadt ein neues Gesicht verleiht.

Der neue Dubai Water Canal erstreckt sich vom Creek im alten Teil Dubais über die Business Bay bis zum Persischen Golf. Durch die neue Verbindung verwandelt sich ein ganzer Stadtteil zu einer Insel. Der Lifestyle-Bezirk am Dubai Water Canal beherbergt moderne Hotels, Restaurants, Geschäfte, Wohnviertel und einen Park. Der 3,2 Kilometer lange Kanal hat eine Breite von 80 bis 120 Metern und läuft entlang der bekannten Sheikh Zayed Road –der Hauptverkehrsachse Dubais –, dem Safa Park und dem Wohnviertel Jumeirah. Die Fläche soll intensiv erneuert werden mit Fahrradwegen, einer Laufbahn sowie öffentlichen Plätzen. Ein Jachthafen und eine Uferpromenade sollen für die passende Atmosphäre sorgen.

> Angebote für Dubai Hotels.

An der Stelle, wo der Dubai Water Canal auf die Sheikh Zayed Road trifft, befindet sich ein künstlicher Wasserfall an einer Brücke, der von violettem Licht beleuchtet wird. Er stoppt automatisch, sobald ein Boot oder Schiff sich dem Wasserfall nähert. Das Spektakel aus Wasser und Licht ist von der Promenade aus sichtbar. Außerdem überspannen drei Fußgängerbrücken den Dubai Water Canal.

Eine künstliche Halbinsel wird als Verlängerung des Jumeirah Beach Parks fungieren. An der Stelle, wo der Kanal ins Meer mündet, soll ein neues Uferviertel entstehen, das der Dubai Marina Konkurrenz machen wird.

Quelle : RTA