Neue Bauprojekte

24.08.2016

Vier neue Themenparks in Dubai

Am 31. Oktober 2016 eröffnet in Dubai ein neuer Themenparkkomplex. Unter dem Dach von „Dubai Parks and Resorts“ werden insgesamt vier Erlebnisparks und ein Familienhotel viele Besucher anlocken.

Das Thema Film dominiert gleich zwei der neuen Themenparks: Von Hollywood bis Bollywood erleben dort Besucher aufregende Stunt Shows, Live Aufführungen, 3D und 4D Filme sowie rasante Achterbahnen mit thematischem Bezug auf die Filmindustrie. Was wäre Dubai ohne Superlative: Der Bollywood Park ist der allererste seiner Art im Mittleren Osten. Der von Hollywood inspirierte Motiongate Park ist der größte von allen Themenparks.

Großen Spaß werden Familien mit Kindern in den beiden Legoparks haben: Legoland Dubai und Legoland Water Park laden zu über 40 interaktiven Attraktionen ein – von Fahrgeschäften bis Shows. Zudem sind über 15.000 Lego Modelle aufgebaut, zusammengesetzt aus über 60 Millionen Lego Steinen.

> Angebote für Dubai Hotels.

Für das kulinarische Wohlergehen sorgt im Herzen des Themenparkkomplex das Riverland Dubai. Über 50 Restaurants und Geschäfte laden zum Speisen und Flanieren ein – attraktiv gestaltet in verschiedenen Zonen wie beispielsweise einem 1950er Jahre American Boardwalk Ambiente oder in Anlehnung an ein mittelalterliches französisches Dorf.

Wer die vielen Themenparks mit einer Übernachtung kombinieren möchte, steigt im Lapita Hotel ab. Das Familienhotel im polynesischen Stil bietet attraktive Spielplätze, Pools für Kinder und Erwachsene sowie ein Familienspa und Relax-Zonen für Paare.

Der neue Themenkomplex befindet sich auf der Sheik Zayed Road, in Höhe der Palm Jebel Ali. Weitere Informationen unter https://www.dubaiparksandresorts.com/en