News

20.03.2012

Hideaway des Jahres: One&Only The Palm

Das deutsche Luxusreisemagazin “Hideaways” hat das Boutique-Hotel One&Only The Palm in Dubai zum „Hideaway des Jahres 2011“ ausgezeichnet. Über 5.000 Leser aus Deutschland und Europa haben an der Abstimmung teilgenommen. In die Wertung fließen die Aspekte Standort, Architektur, Design, Komfort, Küche und Service ein.

Im Jahr 2012 eröffnete das One&Only The Palm auf dem äußeren Ring um die Palm Jumeirah. Die Lage zeichnet sich durch einen Panoramablick auf Dubais Skyline sowie viel Ruhe abseits vom städtischen Treiben aus. Durch eine flache Bauweise wirkt die weitläufige Anlage mit dem grünen Garten sehr dezent. Dadurch ist ein hohes Maß an Privatsphäre gegeben. Die exklusive Einrichtung zeigt sich äußerst luxuriös. Eine Kombination orientalischer und andalusischer Elemente bestimmt den Stil.

> Sonderangebote für Dubai Hotels

In die neunzig Zimmer und Suiten sowie vier freistehende Strandvillen können sich die Gäste zurückziehen. Das Penthouse, der eigene Yachthafen, das maurisch inspirierte Spa, drei Restaurants und der 850 Quadratmeter große Pool machen das One&Only The Palm zu einem besonders erlesenen Domizil. Private Wassertaxis und Limousinen stehen für den Transport zwischen dem Boutique-Hotel und dem Festland zur Verfügung.

Nicht nur das Luxusreisemagazin „Hideaways“ ist begeistert: Der bekannte Gastronomie-Kritiker Heinz Hormann schwärmt in höchsten Tönen von dem Resort. Auf der internationalen Bewertungsplattform Tripadvisor haben sich mehr als 90 Prozent der Besucher positiv (sehr gut und ausgezeichnet) über das One&Only The Palm geäußert.